Barça-Transferpolitik

#597976
mesqueunclub
Teilnehmer

Ich sehe das eigentlich nicht so eng, er war in seiner prime time ein fantastischer fussballer. Denke als Joker für Suarez geht das absolut in Ordnung für das halbe Jahr.

Ich weiss zwar nicht wann er als mittelsturmer ungeschult worden ist aber er bringt alles mit um das auf dieser Position zu packen. Seine zeiten als enfant terrible hat er auch schon längst hinter sich gelassen, also darüber muss man sich die wenigsten Sorgen machen.

Aus Barca Sicht ist das vllt sinnvoll aber anstelle von KPB würde ich es mir 2x überlegen. Wenn Suarez sich nicht verletzt verbringt er das nächste halbe Jahr auf der Bank und Tribüne. Valverde wird ihm sein Selbstvertrauen (wovon er viel besitzt) nehmen und sein Blut Aussagen.