Sevilla 2:0 FC Barcelona [23.01.2019]

#598015
konfuzius
Teilnehmer

Naja, wie sollen Coutinho, Arthur und Co. daran wachsen, wenn man ihnen nicht ab und zu solche Aufgaben überträgt, die normalerweise Messi auf sich nimmt? Die ganze Verantwortung verteilt sich nun heute au alle Spieler. Sie werden auf dem Platz keinen Messi finden können. Denke, das ist ein wichtiger Schritt der Persönlichkeitsentwicklung für manche Spieler. Verantwortung kann man nur erwarten, wenn man auch Vertrauen schenkt. Und das tut Valverde offensichtlich. Besonders Coutinho, wenn er von Anfang an spielt, wird das gut tun, auch mal im Topspiel das mehr oder weniger Sagen zu haben in der Offensive.

Natürlich hoffe ich, dass Barca gewinnt. Und die Wahrscheinlichkeit wäre viel höher auf einen Sieg, wäre Messi dabei. Das ist klar. Aber irgendwann müssen die Jungs so oder so ohne Messi klarkommen. Das heute ist eben eine Art Pilotprojekt – im Topsiel auswärts im Copa Viertelfinale.
Mehr Vertrauen geht eigentlich nicht. Der Kader ist stark genug vom Potenzial her. Von daher ist das gut, was Valverde da macht.