Ernesto Valverde (Trainer)

#598163
chris_culers
Teilnehmer

Jeder Trainer der Welt hätte Schwierigkeiten, !4! reine Offensivspieler/Stürmer, die fast gar nicht nach hinten arbeiten, in ein funktionierendes System zu packen. Das kann mit 2 defensivstarken Sechsern gegen kleine Mannschaften, die von vornhinein nicht mitspielen möchten funktionieren, aber niemals gegen Topteams, die sowohl spielen als auch kontern können (Liverpool, Real, City aber auch Teams wie Sevilla oder Dortmund).
Dort würde bei jedem Ballverlust am und im gegnerischen 16er mit 2 Pässen das MF überbrückt werden und der Gegner würde auf die Kette zustürmen. Spielt man dann noch mit einem Sechser, der seine Stärken nicht im Zweikampf hat und nicht der schnellste ist (Sergio) würde das ganze noch einfacher gehen. Aber auch bei gegnerischem Ballbesitz und Ballsicherheit im MF würde Barcelona ganz schnell Probleme bekommen, da die gegnerischen Spieler kaum Druck spüren würden, da Barcas Offensivkräfte nicht in Zweikämpfe kommen würden, und ein Mann im MF fehlt.
Daher halte ich es für ausgeschlossen, alle 4 gleichzeitig in einem Topspiel zu sehen. Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.