FC Barcelona 1:2 Valencia [25.05.2019]

#602709
Anonym

Offensiv bringen wir nichts zustande, wenn Messi nichts zu Stande bringt und defensiv fallen wir wie ein Kartenhaus zusammen, wenn der Gegner 120% gibt.

Das ist der Status Qou.

Sie haben 1 Jahr lang gesagt, dass sie von Rom gelernt haben und das sowas niemals wieder passiert und jetzt kommen sie tatsächlich an und wollen mir sagen, dass es eine mentale Blockade bzw. ein Trauma war, was Barca so schlecht aussehen ließ?

Die Wahrheit ist folgende:
Messi und MATS haben in den letzten Jahren auf einem so unglaublich hohen Level gespielt, dass das Team besser dargestellt wurde, als es tatsächlich war.

Wir brauchen einen neuen Coach und ein neues Team, denn mit diesem Team gewinnst du auf dem allerhöchsten Topniveau kein Blumentopf.

Valverde, Suarez, Rakitic und Busquets müssen ersetzt werden.

Bei Busquets reicht es vielleicht, wenn er mit DeJong um seine Position kämpfen muss, aber das ist natürlich surreal und wird niemals passieren, solange Ernesto Feigling Valverde Coach bleibt.