FC Barcelona 1:2 Valencia [25.05.2019]

#602852
andrucha
Teilnehmer
Rumbero wrote:
Bartomeu: „Es hat nicht sollen sein, Glückwunsch an Valencia, verdienter Pokalsieger. Ernesto hat Vertrag für die nächste Saison. Heute haben wir viel gearbeitet und wenig Chancen gehabt. Diese Saison sind wir nicht gescheitert, es ist nicht toll, aber gut.“

Valverde: „Vor einem Monat haben wir die Liga gefeiert und hatten die Möglichkeit, drei Titel zu gewinnen. Wir sind aber nicht in der Spur geblieben.Valencia hat gute Konterstürmer. Uns hat das Fünkchen für den Ausgleich gefehlt. Wenn man mich fragen würde, ob ich lieber im Finale oder im Viertelfinale scheitere, entscheide ich mich fürs Finale.“

Blablabla…

Lege meine Hand ins Feuer, dass Valverde bleibt.
Vielleicht irre ich mich ja wie nach Anfield ;-)

Ich sag es ja, der Verein, also Spieler, Trainer, Board (oder Präsident nur?) und Spieler sind im Moment eine einzige giftige Harmoniesuppe. Ausgenommen sind hier wohl höchstens die Spieler, die nicht regelmäßig spielen dürfen. Es ist ein Teufelskreis, es ist zum Heulen…