Frenkie de Jong (ab 2019/20)

#603196
Patolona
Teilnehmer
technoprophet wrote:
Patolona wrote:
Bin mal sehr gespannt ob EV endlich dazu lernt..

Bleibt Coutihno würde ich mit De Jong diese Aufstellung als da Maximum bezeichnen was geht..

Dembele……..Suarez……. … Messi

…..Arthur……….. Coutihno

.. …….. De Jong……….

Alba…..Umtiti….. Pique…. Semedo

De Jong wird Sergio sowieso mit der Zeit verdrängen ich stelle so auf da ich so ein Mittelfeld habe was spielerisch auf einem absoluten Weltklasse Niveau ist und das auch jahrelang bleiben wird..

Ich sehe deutliche Hoffnung in dieser Aufstellung und man kann mit De Ligt und einem ST schon nachrüsten
Um ggf Piqué und Suarez dann 2020 zur Gänze zu verabschieden dann bleibt noch ein Alba Backup übrig und wir haben in 2 Jahren 2021 hoffentlich mit neuem Trainer ein Mittelfeld mit einem Altersdurchschnitt von immer noch 25 Jahres.
Das Mittelfeld und deswegen schreiben h das auch in den De Jong Beiträg kann dann Messi vl nochmal dazu ermütigen noch 1-2 Jahre drauf zu legen mit den jetzigen Rakitic Vidal Sergio wird sowieso nichts mehr gehen vl spielt Messi ja bis 2022/2023 bei uns

Coutinho ins Mittelfeld stellen und selbigem anschliessend die Weltklasse attestieren. Irgendwo schon amüsant.

Coutihno ist ein gelernter Mittelfeldspieler er kann den 10er aber auch einen 8er spielen.
Und ist somit ein klassischer zentraler Mittelfeldspieler!

De Jong steckt sie alle weg wir reden hier von keinem One Hit Wonder..

Egal ob Rakitic oder Sergio sind nicht ansatzweise körperlich oder gar technisch auf diesem Level wie De Jong..