Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#603256
Patolona
Teilnehmer
lukasfroehli wrote:
Patolona wrote:
Andere Vereine wie Bayern zahlen 80 Millionen für jemanden den die meisten kaum kennen da füge ich hinzu.. ausgerechnet die Bayern!

Das ist jetzt wieder ein Scherz oder? Lucas ist Weltmeister, hat bei der WM als einziger jedes Spiel bestritten und ist bei Atletico seit 2 Jahren absoluter Leistungsträger gewesen. Dazu kommt noch, das er sowohl als LV als auch als IV Weltklasse ist, sag mir einen anderen Spieler der das von sich behaupten kann. 2 Baustellen für 80 Millionen, wenn er fit ist, kann man den Bayern für diesen Deal nur gratulieren. Aber stimmt du kennst ihn wieder nicht, von daher ist er natürlich schlecht und nichts wert. Denk mal nach was ein Backup LV und ein Weltklasse IV gekostet hätten, mindestens das Doppelte, aber das sieht der gute Herr ja nicht.

Patolona wrote:
De Ligt kann bei uns locker das 5 fache verdienen wie in Amsterdam und er wird als 19 Jähriger nicht des Geldes wegen uns absagen da steckt dieser Stinkstiefel Raiola dahinter!

Vielleicht sagt er auch ab (sollte er tatsächlich absagen) weil er hier 3 Weltklasse IV vor der Nase hat und bei Paris, Pool, City überall unumstritten gesetzt wäre? Aber klar kann es auch an seinem Berater liegen, aber was die Wahrheit ist, werden wir nicht erfahren.

Patolona wrote:
& bedanken bei EV das er Roberto sympatischer fand!
So verlierst du halt alles wenn du immer wieder sie selben Fehler machst gerade gegen LFC setze EV auf Roberto und auf Vidal anstatt auf Semedo und Arthur!

Woher willst du den wissen das es mit Semedo und Arthur nicht ähnlich ausgegangen wäre? Außerdem hat Semedo im Hinspiel bekommen, also es ist nicht so als würde er keine Chancen erhalten. Restlos überzeugt hat er halt auch noch nie. Und wenn er weg will, soll er doch gehen, man hat Wague und Emerson, zahlt Alteti oder sonst wer 60-80 Millionen, kann ich gut mit einem Abgang leben.

Patolona wrote:
David Villa ist ein ganz anderer Spieler Typ wie Griezmann! oder spielte Villa hinter den Spitzen verteilte Bälle oder berühigte das Spiel wie Griezmann?

Ja du hast recht David Villa und Griezmann sind Äpfel und Birnen, wie komm ich nur darauf, wo beide Links Außen als auch Mittelstürmer spielen können, beide einen Super Abschluss und eine tolle Technik haben, in etwas gleich groß sind. Aber ja sie haben nichts gemeinsam Villa ist ganz anders klar, Entschuldigung hab ich mich wohl vertan.

Patolona wrote:
Du redest von Positionen das Pepe kein Stürmer ist und Vergleichst einen Vollblut Stürmer einen Knipser mit Griezmann..

Bitte mach dich jetzt nicht komplett lächerlich, Villa ist doch kein Vollblut Stürmer, schau doch mal die Zahlen von Griezmann und die von Villa an, wer ist dann der Vollblut Stürmer?

Patolona wrote:
Das man einen Tobido nicht kenn ist aber keine Schande mit genau einem Einsatz bei den Profis!
Zur Info bei Toulouse kommt noch ein Einsatz hinzu also woher nimmst du dir das Recht raus zu sagen wir haben eh Tobido und brauchen keinen De Ligt bei einem Piqué, Umtiti und Lenglet.

Hast du bei Xavi gewusst, als er 19 war das er mal Weltklasse wird, oder bei Pique? Glaube ich jetzt mal nicht und Tobido kann genauso weltklasse werden, auch wenn er mit 19 noch keine 100 Einsätze hatte. Manche Spieler entwickeln sich halt erst später. Ich hab gesagt, das man De Ligt nicht um jeden Preis braucht und dabei bleibe ich auch.

Patolona wrote:
Und klar kannte man De Ligt nicht vor 2 Jahren… wie alt war er da?
17 Jahre!

Schon lustig, das war eigentlich keine wirklich frage, aber du scheinst halt echt nicht viel mit Fußball am Hut zu haben, vor 2 Jahren hat er nämlich im Europa League Finale gespielt.

Patolona wrote:
Für 19 Jahre ist er aber sowas von weit entwickelt und bekannt das sogar der dümmste Hinterweltler nicht auf die Idee kommen würde einen Transfer für unsinnig zu erklären!

Es hat hier den Transfer keiner für Unsinn erklärt wenn du richtig und sinnerfassend lesen könntest, würdest du bemerken, das ich lediglich geschrieben habe, das man De Ligt nicht um jeden Preis holen sollte.

Patolona wrote:
Nicht Real die mit Ramos und Varane exzellent aufgestellt sind!

Real ist also mit einem 33 Jährigen Ramos exzellent aufgestellt aber Barcelona mit einem Pique der jünger ist und Lenglet + Umtiti nicht? Klar das ist logisch! Real hat sich aber auch schon verstärkt, aber den Namen kennst du halt bestimmt auch nicht von daher ist er sowieso Müll.

Patolona wrote:
Vl denke ich an Messi im Zentrum
Dembele und Pepe über außen hab ich zugegebenermaßen nicht getan aber man kann auch Messi als potenziellen Suarez Backup sehen nur ist das eben keine langfristige Lösung und ich bin auch deiner Meinung das wir einen kompletten ST brauchen das ist Griezmann aber nicht weil dann steht vorne garkeiner mehr nach seiner taktischen Umstellung bei Athletico ist er in erster Linie Spielmacher!

Dembele wolltest du doch loswerden, von daher war mit klar das du nicht an Messi im Zentrum gedacht hast. Griezmann ist Mittelstürmer, hat in den letzten Jahren mehr Kopfballtore gemacht als Suarez und lässt sich halt bei Aleti weit zurückfallen, weil die eben so tief stehen. Außerdem wurde er grade dort vom LF zum ST umgeschult.

Achso als einziger hat Hernadez also jedes WM spiel bestritten?
Deinen geistigen Abfall kann ich mir nicht mehr geben so leid es mir tut du lebst Sinnfrei in deiner eigenen Welt was Fussball betrifft!
Wenn du findest das 80 Millionen für Hernandez für die Bayern ein guter Transfer sein sollte okay aber ihm jetzt absolute Weltklasse zu nennen zumal er ja die ganze Saison verletzt war nur weil die die WM gesehen hast da kann ma nur froh sein das du nicht bei uns mit am Board bist!!

Lenglet nach einer guten Saison ist bei dir sofort Weltklasse also wenn du was zusagen hättest bei uns im Verein wäre EV dein Bester Freund!
Du sagst man kann mit 19 Jahre nicht schon prognostizieren wie ein Spieler wird ja klar aber dann beschränke diese Aussage auch auf Spieler die mit 19 noch unauffällig spielen oder garnicht wie zbs Tobido!

Das du gesagt hast das man De Ligt vor 2 Jahren nicht mal kannte ist dir aber schon bewusst?
Da frag ich auch gezielt jetzt nach?

Das Thema mit Griezmann und David Villa ist mir ehrlich gesagt du anstrengend vielleicht warst du wo Villa bei Saragossa gespielt hat noch ein Kind kann leicht möglich sein befreit aber nicht davon mitzureden wenn man keine Ahnung hat!

Von mir aus kann der Blinde weiterhin vom Licht reden für mich sind beide ganz andere Spieler Typen!
Von der beidfüssigkeit Villas… Villa immer sofort den Abschluss suchte aus unmöglichen Situationen eiskalter Vollstrecker gepaart mit einer sehr guten Technik.

Also willst du jetzt wirklich einen Schritt weiter gehen und einen Sergio Ramos mit einem Piqué vergleichen?

Ich kann mich nur wiederholen
Piqué / Puyol
Piqué / Ramos

Busquets / Xavi/ Iniesta

Piqué und Busquets sind keine Leader wie Ramos keine Spieler die in der 92 min den Siegtreffer machen sie sind Überbleibsel einer goldenen Generation wo sie mitwirkten und funktionierten aber die Hauptakteure waren immer andere!