Kaderplanung 2019/20

#603326
Makjster
Teilnehmer

Hab ehrlich gesagt immer weniger Lust auf die naechste Saison… Wenn ich mir die Kader der anderen Topclubs anschaue und deren Transfers (Real mit Hazard, Jovic u. evtl. Erikssen und Mendy, ManCity mit wahrscheinlich Rodrigo, Bayern mit Lucas Hernandez als Beispiele), muss ich sagen, dass wir doch schon hinterher hinken, besonders was die Breite betrifft, auch wenn ich da primaer Valverde die Schuld gebe das Spieler wie Malcom oder alena nicht mehr gepielt haben um den anderen Spielern Pausen zu geben. Natuerlich sind Arthur und Frenkie Top Transfers gewesen, aber andere wie Cou, Dembele und Umtiti (die letzten beiden wegen Verletzungen) sind nicht so eingeschlagen wie gehofft.

Ich muss sagen ich befuerchte das wir De Ligt nicht kriegen werden und das es zu einem ueberhasteten, ueberteuerten Einkauf kommt bzgl der Stuermerposition. Hinzu kommt auch noch das Busi und Rakitic letzte Saison deutlich unter ihren Moeglichkeiten geblieben sind und auch waehrend schlechten Phasen weiter gespielt haben, was natuerlich junge und talentierte Spieler bei uns abschreckt.
Aehnlich die Situation mit Suarez der, wenn man mal ehrlich ist, in der vergangenen Saison oft eher Vereitler von Chancen war durch seine unsaubere Technik oder sein Versuch einfach so durch die gegnerische Abwehr zu laufen, owbohl ihm die Schnelligkeit fehlt. Klar ist er mit Messi unglaublich Kombinationsstark, aber er vergibt auch Grosschancen am laufenden Band (waren ueber 30 allein von Leo wenn ich mich richtig erinnere).

Wenn ich keonnte wuerde ich am liebsten folgendes machen : Rakitic verkaufen, wir haben mit Frenkie einen deultich besseren Spieler auf der Position. Semedo zum Hauptrechtsverteidiger machen. Seine Entwicklung wird unglaublich gehemmt dadurch das er so oft von Sergi ersetzt wird. Letzteren ins Mittelfeld holen, da er da ueberall eingesetzt werden kann. De Ligt holen. Mit ihm wird unsere Innenverteidigung ueber die naechsten 10+ Jahre top sein. Pique muss dann aber mit weniger Einsatzzeit zurecht kommen. Cou verkaufen, auch wenn es ein grosses Minus bedeutet. Er ist zwar sehr talentiert aber bringt nicht den Mehrwert den wir brauchen, was natuerlich auch daran liegen kann, dass er auf dem Fluegel eingesetzt wird. Wenn er bleiben sollte, dann sollte er auf Iniestas alte Position, Arthur auf Rakitic seine und Frenkie auf Busis.
Mein Wunsch fuer den Angriff waere Dembele und Malcom aussen und Messi als falsche 9 dahinter. Dadurch haben wir die noetige Breite im Spiel, Semedo und Alba haben Partner zum kombinieren und Messi kann die Faeden in der Offensive ziehen, so wie er es schon in der vergangenen Saison gemacht hat, nur das unser rechter Fluegel dadurch nicht verweist ist. Das bedeutet das wir noch einen weiteren Fluegelspieler brauchen. Am liebsten waere mir da Deulofeu, weil er aus La Masia kommt, aber das wird eher nicht wahrscheinlich sein. Deshalb werfe ich mal Chiesa in den Raum. Er ist schnell, gut am Ball und auch stark im Abschluss. Bleibt noch die Frage was mit Luis zu machen ist. Am besten natuerlich behalten, da man so bspw in knappen Spielen ihn sehr gut fuer die letzte halbe Stunde bringen kann und er mit seiner aggressiven Spielweise den Gegner sehr in Bedraengnis bringen kann.

Fuer die Breite des Kaders in der Verteidigung haben wir dann 4 +1 Innenverteidiger (+1 ist Todibo), auf rechts Wague und fuer die linke Seite wuerde ich mir wuenschen das wir Cucu eine Chance geben.Semedo und Alba in der Defensive sind durch ihre Schnelligkeit in der Lage mit dem momentanen Trend der schnellen Fluegelspieler mitzuhalten koennen sich auch durch ihre Technik in die Offensive einbrinegen.
Im Mittelfeld haben wir jede Position doppelt besetzt wenn wir Vidal behalten, was wir tun sollten (ist sehr laufstark und sich fuer keine Drecksarbeit zu Schade).
Die Offensive waere auch gut aufgestellt mit einer schnellen und Dribbelstarken Fluegelzange und ueber Leo wurde schon alles gesagt.
MMn waeren wir so in der Breite gut aufgestellt und das ohne Grossartig viel auszugeben, bzw mit dem jetzigen Material an Spielern.
Vielleicht noch eine Vorkaufsoption auf Joao Felix sichern wenn wir planen weiterhin mit einer falschen 9 zu spielen. Nach der letzten Saison sehe ich ihn als das groesste Talent auf der Position.
Wenn wir Cou verkaufen sollten wir uns um Bruno Fernandes kuemmern. Ballsicher, technisch stark, sehr gute Uebersicht und auch aus der Entfernung gefaehrlich.