#7 – Philippe Coutinho

#603449
konfuzius
Teilnehmer

Coutinho ist eben ein Südamerikaner und Offensivspieler. Diese Kategorie von Spielern haben immer die beste Leistung dann abgegeben, wenn man ihnen diverse Freiheiten gegeben hat.

Aber was mich mehr stutzig macht, hat sich Coutinho nicht gefragt, wo er und wie er spielen wird und hat er das mit dem Board nicht abgesprochen? Ich meine, er ist ja nicht dumm zu wissen, unter welchen Umständen er liefern kann. Klar hat der Vorstand schlecht gehandelt, aber ich frage mich bei manchen Spielern, warum geht ihr das ein, wenn ihr wisst, dass da schon ein Suarez und Messi sind, die garantiert bevorzugt werden in puncto Freiheiten bzw. Anspielstation in bestimmten Situationen etc.?

Zum gestrigen Spiel – war eigentlich ein schlechtes Spiel ingesamt. So wirklich gut war das nicht. Und Coutinho war jetzt auch nicht unbedingt besser als bei Barca. Er wurde mehr in Szene gesetzt, ja, aber besser ? Ne, meiner Meinung nach, nicht.