#10 – Lionel Messi

#603472
konfuzius
Teilnehmer

Ich kenne mich mittlerweile mit solchen Berichten bestens aus. Was ich immer mache – ich scrolle hoch und runter und achte darauf, welche Namen auffallen und genannt werden.
Wenn ich dann beispielsweise gefühlt öfter den Namen Cristiano Ronaldo in einem Artikel lese, wo es angeblich um Messi gehen soll, ist schon alles ersichtlich für mich.

Vor allem ein Cristiano Ronaldo erwähnt wird, der nicht ein einziges Finale weder für Real Madrid noch für Portugal entschieden hat bei all den Titelgewinnen (CL, EM und der letzte europäische Titel mit der NM). Wieso gerade dieser besser sein soll als Messi, der Argentinien in drei wichtige Endspiele geführt hat und der Barca vor allem in der abgelaufenen Saison fast zum Triple geschossen hat, ist schon ein Rätsel für mich.

Vor allem wird immer gerne untergraben, dass Portugal wie gesagt die größten Titel in letzter Zeit nicht wegen Cristiano Ronaldo gewonnen hat! In den Finalspielen hat er nichts gerissen. Egal was bis zum Finale geleistet wurde, anscheinend hat das keine Relevanz ( siehe die Kritik an Messi)! Vielleicht sollte der Autor auch darüber schreiben „is Cristiano Ronaldo as good as we think?“…