Barça-Transferpolitik

#603499
Patolona
Teilnehmer
Konfuzius wrote:
Bartomeu sagte, man würde sich auf die Zeit nach Messi vorbereiten. Aber Stand jetzt verschlechtert sich Barca mit Lichtgeschwindigkeit. Man wird bestimmt gute Kicker bekommen, keine Frage, aber gut alleine reicht nun mal nicht, wenn man auf dem Niveau wie die letzten, meinetwegen, zwei Jahre bleiben möchte.

Mit Alves Ersatz Semedo zeigen die doch, wie unfähig sie sind und lassen lieber einen Sergi Roberto spielen, der womöglich lieber im Mittelfeld spielen würde. Wie soll man da jemals reine Weltklasse auf die Beine stellen? Jordi Alba wird auch langsam aber sicher abgelöst werden müssen. Puhhh, wir haben mehr Probleme als wir denken. Der Knall wird groß sein, wenn nicht endlich gehandelt wird, lasst es euch sagen.

Nach Messi wird sowieso geheult wie ein Schlosshund…

Was ich bei Barto&Co nicht verstehe ist das man scheinbar mit Griezmann einen Spieler holt der bei Messis Abgang auch schon Ü30 sein wird!

Das niemand Leo ersetzen wird in hundert Billionen Jahren ist klar… aber das gesamt Konzept mit Arthur Dembele und De Jong gefällt mir persönlich gut….
ich kann es aber immer wieder betonen das wir statt Griezmann lieber De Ligt kaufen sollten…
wir brauchen dringend Leader und das nicht nur einen!!

Wenn du jetzt noch La Masia Spieler einbaust kannst du den Verlust von Messi in paar Jahren besser wegstecken das man als Mannschaft besser auftritt als weiterhin auf Altherren zu setzten..

Mit scheint es so als wolle man sofort Hilfe erhalten das bring Griezmann vl bedingt aber der wird auch 29 Jahre und so lustig es klingt die Tore macht sowieso Messi zumeist…

Ich würde da eher von hinten bis vorne langsam anfangen und wir haben viele junge Spieler warum den fertige Spieler kaufen die in 3 Jahren 32 sind…

De Ligt, De Jong, Arthur, Dembele vl einen Richarlison oder Jesus und du bist für mehr als 5 Jahre gewappnet und natürliche Spieler aus der B Elf wie Piug Alena usw einbauen.

Und wieder anfangen Ball und Gegner laufen zu lassen und vl mal mehr Bewegung und nachrücken ausdem Mittelfeld und ordentliches frisches Gegenpressing
Back to the Roots!!