Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#603550
Teddy0872
Teilnehmer
Iramo111 wrote:
Hamid wrote:
@Iramo

Willst du wirklich einen Spieler im Team,

der Fans schlägt,
in Vergwaltigungsprozesse verwickelt ist,
Wm-Schwalbenkönig ist,
andere Mitspieler attackiert, wenn diese zu hart gegen ihn einsteigen,
hinterhältig dem Ruf des Geldes folgte,
2 Jahre lang in Folge wegen eines Mittelfußbruchs die wichtigste Saisonphase verpasste,
220 Mio kostet,
ein Monster Gehalt fordert,
den Anspruch hat alleiniger Star im Team zu sein,
unseren geliebten Verein verklagt,
.
.
.

Ne oder ?

Wir müssen endlich anfangen ein Team aufzubauen und diese ganzen Diven, Stars und co. vergessen.

Dieser ekelhafte und fast schon perverse Fc Friends- Quatsch muss endlich ein Ende haben!!!

Lieber nehme ich das in den Kauf, als eine weitere Saison ansehen zu müssen, wie Barca sich plagt Spiele zu gewinnen und am Ende wieder lächerlich aus der CL fliegt.
Lieber gebe ich einen Coutinho + 100 Mio für Neymar aus, als auf einen Dembele sowie Coutinho zu setzen, die keine wichtigen Rollen in den wichtigsten Phasen der Saison spielen.

Ach und mit Neymar haben wir uns nicht blamiert? Auswärts gegen PSG, Juve und Atletico haben wir genauso viele Tore geschossen wie gegen Rom und Liverpool, trotz Neymar. Es wurde zwar kein 3 Tore Vorsprung vergeigt, aber man hat auch gegen Juve und PSG zuerst auswärts gespielt. Gegen Atletico wurde auch eine Führung verkackt. Ich sage nicht, dass Neymar Schuld daran hatte, nur wird er alleine nicht die Lösung sein.
Ich will Neymar auf keinen Fall wieder bei uns sehen. Im Internet machen sich schon wieder alle über Barça lustig bzw. stellen Barça sehr negativ dar. Auch in Brasilien ist man wieder die Lachnummer. Nicht nur, da Neymar in Brasilien relativ unbeliebt ist, sondern weil wir ihn auch noch zurückholen wollen(angeblich). Das letzte mal gab es das als wir Douglas verpflichtet haben.