Real Madrid C.F.

#604757
Alaba412
Teilnehmer

Durch die 3 CL Titel waren die Meisten verblendet durch Zidane. So stark der Erfolg auch war, ist Zidane einfach kein Taktiker, sondern ein Motivator. 15/16 und 17/18 war Real so dermaßen schwach und konnte überwiegend durch Glück und Fehler der Gegner die CL gewinnen. Meiner Meinung nach waren Modric und Ronaldo seine Schlüssel zum Erfolg. Prime Modric war einfach genial, wie er das Mittelfeld der Gegner praktisch im Alleingang dominierte, war atemberaubend, fast schon wie Xavi zu seinen besten Zeiten. Ronaldo war in den großen Spielen fast immer da und hat Doppelpacks und Hattricks in den KO Runden geschossen. Nun ist Modric deutlich schwächer geworden und Ronaldo ist weg, jetzt sieht man auch endlichen die taktischen Schwächen die Zidane aufweist. Dazu sein ignorantes Verhalten immernoch an das CL Trio Mittelfeld festzuhalten obwohl sie einfach nur schlecht spielen und James/Ceballos zu vergraulen.
Nichtsdestotrotz darf man nicht vergessen, dass sie mit Vinicius und Hazard 2 extrem starke Flügelspieler haben und so durch Qualität jederzeit gefährlich werden können.