Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#604782
andrucha
Teilnehmer
Tical wrote:
El Rey de la champions wrote:
Malcoms Wechsel zu Zenit steht wohl kurz bevor. Also wenn das stimmt. Die Fussballwelt ist verrückt.

http://www.fussballtransfers.com/premier-liga/malcom-kurz-vor-russland-wechsel_107141

Fände ich extrem schade. Sportlich gibt es natürlich wenige Argumente für einen Verbleib, jedoch liegt das weniger an Malcom sondern eher an EV. In Sachen Einsatz und Herzblut hab ich jedenfalls lange keinen Neuzugang wie Malcom gesehen.
Aber wie seriös ist die Seite? Kann man denen glauben? Ich hab ehrlich gesagt bisher sehr wenig von denen gesehen und gelesen, das sich kurz darauf bewahrheitete.

€dit:
Okay, eben gesehen, dass die Marca auch davon berichtet. Uf, nee, hierbleiben, Malcom!

Der Präsident Zenits hat ebenfalls schon bestätigt, dass sie in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Barca sind.
Tja, Zenit hat wohl das nötige Kleingeld. Ob es sportlich für Malcom so ideal ist… Wer weiß. Aber Zenit hat in Europa durchaus auch schon für Furore gesorgt.
Ich persönlich finde es sehr schade, zumal es im Angriff dann wirklich nur noch einen jungen Spieler gibt, wenn man nicht gerade Perez hochzieht oder so. Außerdem hat Malcom wirklich viel Herz und Mut in seinen wenigen Einsätzen bewiesen. Er ist definitiv gut genug, aber unter EV kommt er an den anderen nicht vorbei und deshalb hat er es verdient, zu einem Club zu gehen, der ihm die ihm gebührende Spielzeit gibt.
Immerhin kann man so ordentliche Transfer-Einnahmen generieren, wobei ich mir gewünscht hätte, dass es noch etwas mehr als die ursprüngliche gezahlte Summe wird.
Das wird dann aber hoffentlich den Weg frei für den Firpo-Transfer machen. Eine bessere LV-Option scheint es nach all den jüngsten Entwicklungen auf dem Markt ohnehin nicht zu geben.
Und nein, an Neymar denke ich in Sachen frei werdende Finanzen gar nicht, soll er bleiben, wo er ist.