Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#604832
lukasfroehli
Teilnehmer
Hamid wrote:
Malcoms Professionalität und Fleiß überwiegt dem von Dembele um Welten.

Malcoms Siegermentalität und Hunger überwiegt dem von Coutinho um Welten.

Wer wird als erstes verkauft?

Gratulation Fc Barcelona.
Mal wieder ein absoluter weltklasse Akt in der Transferpolitik.

Wenn ich mich als Vorstand zwischen einem verkauft von Malcom und Dembele entscheiden müsste würde ich mich an jedem Tag und zu 100 Prozent immer wieder für Malcom entscheiden!

Ich glaube bei Coutinho ist das Problem das man ihn nicht unter 100 Millionen abgeben will, was auch Sinn macht, denn selbst das wäre ja noch ein Mega Verlust. Und das ist dann eben der Punkt kein Verein wird aktuell die 100 Millionen für in bezahlen wollen. Vielleicht kommt ja nochmal Bewegung in die Sache wer weis was in England in den letzten Tagen des Transferfensters noch geht. Und wer weis ob ihn nicht doch noch PSG will.

Den Transfer zu kritisieren ist finde ich etwas übertrieben, Ernesto scheint eben nicht mit ihm zu planen und der ist nun mal unser Trainer. Man hat mit Griezmann, Dembele, Suarez und Messi schon mal 4 die vor ihm stehen, dazu kommt evt. noch Coutinho und die Tatsache das EV eh am liebsten 4-4-2 spielt, also sollte sich jemand der 4 Verletzen spielt er eben 4-4-2. Die Spieler dazu hat man allemal. Ob mit Arthur – Frenki – Busi – Roberto und Alena – Vidal – Raktic – Puig.

Nicht falsch verstehen, ich schätze Malcom auch sehr und vor allem eben seine Einstellung! ABER ich denke halt das es keinen Sinn macht ihn noch ein Jahr auf die Bank zu setzen und seinen Wert fallen zu lassen. Durchsetzen wird er sich unter EV ganz bestimmt nicht und das liegt wohl nicht an Malcom.