Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#605171
Tical wrote:
El Rey de la champions wrote:
Guten Morgen Zusammen,

die Gerüchte um Real und Neymar scheinen sich wirklich zu verdichten. Aber das auch sicherlich nur, weil er Perez Wunschspieler wäre.

Es spricht aber aktuell vieles dagegen:

– Wir benötigen dringend 1-2 ZM´s – Zidane möchte Pogba, welcher uns 150 Mio. kosten würde. Dagegen spricht aber nun auch, das ManUnited keinen ZM verpflichten konnte.

– Neymar würde mindestens 220 Mio. kosten – Woher soll das Geld plötzlich kommen ? Ein Vazquez, Modric, Bale, James haben noch keinen Abnehmer gefunden

– Neymar will unbedingt zum FC Barcelona zu seinen besten Buddies

– Wo soll er spielen ? Hazard ist als LF gesetzt

Aber hey….im Fussball kann alles passieren. Wenn er kommt dann wäre es eine große Überraschung und ein Kracher.

Ich finds eigentlich ganz gut, damit entfernt er sich indirekt von Barca. :) Gut, die seriösen Angebote, Treffen und Verhandlungen zwischen Neymar und Barca kann man ohnehin an einer Hand abzählen. Bisher hat er immer medienwirksam gesagt, dass er gern wieder bei uns wäre und früher alles besser war. Seitens Barca ist man auf den Zug nie richtig aufgesprungen.
So wie ich das sehe, bekommt man Bale auf keinen Fall los. Außer die Bayern verhauen es jetzt plötzlich bei Perisic und sind dann endgültig verzweifelt. Schätze Bale so ein, dass der kein Problem damit hat seinen Vertrag auszusitzen. Wird ja fürstlich bezahlt.
Wo Neymar dann aber spielen soll wird sicher das geringste Problem sein. Er kann auch auf die 10, Hazard kann auch auf den rechten Flügel.
Okay, ich nehme an, der Wechsel würde eher auf Gegenwind stoßen?! Dabei wäre er sportlich so eine große Verbesserung. Das was man in der Vorbereitung von Madrid gesehen hat, hat ja eher wenig mit Fußball zu tun.

Denke auch eher das Hazard als 10´er spielen würde, auch wenn wir diese Position aktuell nicht vergeben.

Ein Neymar wäre sportlich definitiv eine sehr großer Bereicherung und würde unsere offensiv deutlich verbessern. So könnte man vielleicht das Problem des gesuchten ZM´s bzw. 10´er mit Neymar oder Hazard besetzen.

Auch wenn Neymar Charakterlich ein Sondertyp ist, das hatten wir schließlich auch mit Ronaldo, würde ich eine Verpflichtung begrüßen. Bevor wir keinen mehr Verpflichtungen und so in die neue Saison einsteigen.