Vorbereitung 2019/2020

#605228
Anonym

@Tiburon

Sehe ich auch alles so.

ALENA, SERGI, DEJONG sind jung, dynamisch, ballsicher und kreativ.

JA SIE SIND NICHT ERFAHREN,
ABER will Valverde uns wirklich weiß machen, dass die Konstellation BUSQUETS RAKITIC UND VIDAL das bessere Mittelfeld ist?

NEVER!

Ich hab folgendes festgestellt:

1. Wenn Alena ( Ein frischer LaMasia Absolvent) mit Mittelfeldspielern zsm spielt, die auch ballsicher, dynamisch und kreativ sind ( wie z.B Segi und DeJong) , dann kommt der Junge auf seine 100% und kann weltklasse sein.
Zsm mit Holzfällern kommt er nicht richtig aus sich heraus ( Wer kanns ihm verübeln?)

2. Sergi und DeJong wechselten oft die Positionen und agierten dabei sehr flüssig. Das gefiel mir sehr gut, und gab unserem Mittelfeld eine neue und überraschende Komponente.

Mit Sergi,Arthur,Alena und DeJong haben wir soo viel Kontrolle, Dynamik und Kreativität in unseren Reihen.
Die einzige Mannschaft, die hier evt gleichwertig aufgestellt ist wäre City.

Wir müssen die Jungs häufiger zsm bringen, denn zsm sind sie stärker, da sie sich gegenseitig ergänzen.

Diese Waffe bzw Stärke dürfen wir aus „mangelnder Erfahrung“ nicht opfern.