Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#605233
lukasfroehli
Teilnehmer
Patolona wrote:
Beide Vereine können sich Neymar leisten !

Nur müssen dazu Spieler gehen wegen FPP!

Barcelona kann sich Neymar NICHT leisten, keine Ahnung wie du darauf kommst? Barcelona hat bisher 255 Millionen ausgegeben wenn da noch 200 für Neymar dazu kommen sind wir bei 455 Millionen, eine halbe Milliarde Euro! Kein Verein dieser Welt kann sich Ausgabe in dieser Höhe leisten, wenn man nicht 10 Jahre davor keine Spieler kauft.

Patolona wrote:
Die Möglichkeit der Leihe und Kaufoption schließe ich zu 100% aus !

Einen Tausch zu 80%

Zum einen wird sich PSG nicht auf eine Leihe mit Kaufoption einlassen, vielmehr geht es da um einen Leihe mit KAUFPFLICHT, ich nehme mal an du meinst diese. Wenn du das zu 100 % ausschließt, wird Neymar zu 100 % auch nicht kommen. Barcelona hat keine 200 Millionen und noch weniger kann man sich erlauben diese Auszugeben.

Patolona wrote:
Sprich es wird ums Geld gehen und dazu müssen Spieler verkauft werden !

Rein vom finanziellen wäre er für Barca
Rakitic /Coutihno/Rafihna/Vidal
finanzierbar!

An wen willst du diese Spieler den so teuer verkaufen, das Transferfenster in England hat geschlossen. Kannst du also noch zu PSG, in die Bundesliga und nach Italien Spieler verkaufen. Der hacken an der Sache, bis auf PSG und evt. Bayern wird keiner einen hohe Ablöse für Coutihno zahlen. Sprich will ihn PSG/Bayern nicht bekommst du für ihn auch nix.

Rakitic, Vidal und Rafinha kannst du vielleicht alle gemeinsam für 80 Millionen los werden. Und selbst da wüsste ich nicht wer die kaufen soll. Rafinha ist übringes für 5-10 Millionen bei Valencia im gespräch, wird also nicht viel einbringen. Für einen Vidal würde evt. Inter 20-30 Millionen zahlen. Rakitic will wohl momentan keiner haben.

Patolona wrote:
Die Rotation schadet nicht und wer könnte dann behaupten einen Suarez/Griezmann/Dembele/Neymar oder gar Messi von der Bank bringen zu können ?

Keiner, weil sich das zum einen kein Verein der Welt leisten kann und will und zum anderen weil das zwangsläufig zu Spannungen führt. Denkst um ernst das sich ein Neymar oder ein Messi freiwillig mal auf die Bank setzen? Dembele wird bei deinen Vorstellungen auf der Bank verschimmeln.
Und mal im ernst wozu holt man bitte einen 145 Millionen Spieler wenn man ihn dann auf die Bank setzt? Das ist doch an Dummheit überhaupt nicht mehr zu übertreffen.

Patolona wrote:
Also ich würde es mehr wie begrüßen für Gegner nicht vorhersehbar wer nun beginnt
und alles Waffen!!!

Zum einen wäre es für jeden Gegner spätestens nach 3 Wochen vorhersehbar, wer spielt, weil unser Trainer nun mal EV ist. Zum anderen verstehe ich absolut nicht, was daran zu begrüßen ist, was unterscheidet denn Barcelona dann noch von PSG wenn man evt. 350 Millionen auf die Bank setzt? Was soll daran den bitte gut sein? Das ist so etwas dermaßen blödes, das mit schlecht wird wenn ich sowas in deinen Beiträgen lese. Und wenn er dann wirklich kommt wird mir noch schlechter.

Was wird denn bitte aus La Masia wenn man schon auf der Bank 2 Spieler im Wert von 2 Fussballstadien oder im Wert von 5 Vereinen aus La Liga auf der Bank hat?