Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#605434
Patolona
Teilnehmer
Konfuzius wrote:
@Patolona

Es ist eher nicht fair, den Alba so ins Fadenkreuz zu nehmen, wenn er der einzige LV war bei Barca, den man einsetzen konnte. Er musste die ganze Saison durchspielen und seinen Kopf hinhalten für alle anspruchsvollen Begegnungen.

Darüber hinaus empfehle ich dir das hier zu lesen, damit mehr Gefühl dafür hast, was Alba wohl genau gestört hat:

https://www.fussballeuropa.com/news/fc-barcelona-offene-worte-warum-sich-jordi-alba-uber-den-abschied-von-neymar-freut-2017-11

Neymar hat Alba in seinen Freiheiten eingeschränkt und es gab wohl auch auf dem Platz mehr oder weniger Nicklichkeiten zwischen Alba und Neymar.

Bisher muss man sagen, dass deine Botschaft ganz klar Neymar gerichtet werden muss, wenn man sich mal den Lebenslauf anschaut, was alles an Benimmregeln gebrochen wurden. Semedo und Alba sind davon weit entfernt, hier auf Reife geprüft werden zu müssen, denn sie waren bisher nie negativ auffällig. Neymar hingegen schon mehr als genug, sowohl in Barca als auch in Paris.

Extravagante Spieler können sich eben mehr erlauben!!

Ronaldinho liebte die Disco,
Rooney prügelte sich gerne, Basler und Effenberg rauchten,Kezman kokste usw

Die Wahrheit liegt am Platz und da ist Neymar die klare Nr 3 der Welt !