Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#605466
elcaracol
Teilnehmer

Ich sehe es genau so wie Yofrog.

Das Risiko mit der Verletzung ist viel zu groß. PSG weiß genau, dass etwas mit seinem Fuß nicht in Ordnung ist, sonst würden sie ihn nicht auf den Markt bringen. Auf Geld sind sie jetzt nicht wirklich angewiesen und sie lassen sich auch grundsätzlich nicht auf der Nase rumtanzen. Bei Rabiot haben sie ihn auch auf die Tribüne verbannt und lieber auf eine Ablöse verzichtet.

Ebenfalls hat Neymar auch keine zweite Chance hier verdient. Eine zweite Chance setzt voraus, dass er sein Verhalten bereut und um Entschuldigung bittet. Ob Barca dann die Entschuldigung annimmt, steht noch einmal auf einem anderen Blatt. Ich sehe Neymar aber keineswegs sein Verhalten bereuen. Er sucht nur einen Dummen, der auf die Forderungen von ihm und seinem Vater eingeht. Wenn es ihm mit einer Rückkehr nach Barcelona ernst wäre, würde er sich deutlicher in der Öffentlichkeit positionieren. Es ist ihm aber komplett egal ob er nach Barcelona oder Madrid wechselt.

Weiterhin haben wir absolut keinen Bedarf an einem weiteren Offensivspieler. Der Kader ist perfekt aufgestellt. Alle Positionen sind doppelt mit Weltklasse-Spielern besetzt. Weiterhin hat man mehrere Top-Talente in der zweiten Mannschaft. Einziger Grund über Neymar nachzudenken wäre sein Marketingpotential. Allerdings ist sein Ruf doch mehr als deutlich angekratzt. Die Anklage wegen Vergewaltigung wurde aus Mangel an Beweisen fallen gelassen. Dies ist für mich kein Freispruch oder als Beweis zu werten, dass dort nichts dran war. Ebenfalls sein Auftritt nach dem verlorenen Pokalfinale gegen den Fan.

Jetzt sollen wir wirklich zwei Weltklassespieler wie Coutinho und Rakitic + 100 Mio an PSG für so eine Person bezahlen?(Nur weil Coutinho die letzte Saison auf dem LF nicht performt hat, bedeutet das noch lange nicht, dass er keine Klasse besitzt).

Ich sehe absolut keinen Grund, dass wir Neymar zurückholen sollten und hoffe inständig, dass er in Paris bleibt oder nach Madrid geht. Wir brauchen ihn definitiv nicht mehr.