Athletic Bilbao 1:0 FC Barcelona [16.08.2019]

#605645
Patolona
Teilnehmer
IniestaElMejor wrote:
DI0S wrote:
Also einen unprofessionellen dembele zu verteidigen, da fällt mir nichts mehr ein.
Er hat einfach nicht das niveau für barca, lange nicht. Heute wie immer hat man es gesehen. Sieht aus wie ein kreisligaspieler, fehlpässe am laufenden bande, schlechte standarts und seine technik mal wieder katastrophe. So ein tempo, kommt aber nur ganz selten in sprintduelle= orientierungslosigkeit und kein gefühl für raum und platz. Ganz ehrlich einfach nur ANTI und das seit 2 jahren. Kann mir jetzt mal jemand erklären warum er so viele anhänger hat?

Danke!
Danke auch an Patolona!

Die gleiche Frage habe ich vor etwa einer Woche hier schonmal gestellt, konnte mir aber nicht beantwortet werden. Außer der selben ewigen Phasen er sei schnell und so wahnsinnig talentiert, gab’s nichts Neues.

Sehe das ziemlich genau so. Dembele ist unfähig Pässe zu spielen, selbst über kürzeste Distanz, verdribbelt sich ständig, führt ständig absolut unnötige Ballverluste herbei, legt sich den Ball zu weit vor, wirkt teilweise technisch sehr limitiert und selbst wenn er Geschwindigkeit und Antritt hat, kann er das niemals bei Barca ausspielen. Aus dembele wird bei barca nichts.

Am meisten nervt mich,warum er nicht in die Tiefe geht und überläuft wenn zbs Semedo den Ball hat ??!!

Diese Steilpässe,Schnittstellenpässe,
Seitenverlagerungen gibt es bei uns nicht mehr, sobald Messi fehlt!

Immer einem Schritt aufs eigene Tor machen, sich den Ball zuspielen lassen & dann stehen alle anderen!!

Durch die Mitte geht bei uns garnichts, jedes mal das selbe Muster, so kannst du niemanden mehr überraschen !!

Und das schlimme ist das wir so inkonsequent in unseren Angriffen geworden sind, soviele Bälle verschenken ,uns aber wundern warum wie regelmäßig unter gehen wenn ein Gegner hoch attackiert????!!

Das war früher ganz anders mit Xavi und Iniesta, nun haben wir eben nicht mehr diese Qualität & probieren es jedes Jahr aufs Neue,weil wir einen Trainer haben der keine eigene Spielidee besitzt !

Ich sage es die spielerische Lösung wie einst unter Pep,mit Triangel System & Angriffspressing so enorm,das wir schon in der Hälfte des Gegners den Ball zurück eroberten,kannst du mit diesem Material und Trainer nicht umsetzen!

Ich sehe kaum noch 3 Mann drauf rennen oder wie sich ständig Dreiecke bilden,sich alle bewegen und ein sauberer schneller Spielaufbau entsteht !!

Wir brauchen Heutzutage 3x länger um den Gegner am eigenen 16er einzuschnürren, haben keine Geduld und machen solche Situationen durch einfache Fehler zunichte!

Victor Valdes hatte mehr Passfähigkeiten wie Suarez und Dembele zusammen !!

Wir spielen in Ballbesitz nicht mehr nach vorne,sonder schieben hin und her,bis der Gegner mit allen Mann hinter dem Ball ist
& dann rennen wir über die Seite an !

Würde man konsequent nach vorne spielen, mit Tempo wie wenn du ein Tor schießen musst ,dann würden wir Gegner wie Bilbao zerfetzen!!

Weil das alles solange dauert ,holen sich auch unsere Flügel obwohl wir ein 433 Spielen ,die Bälle auf höhe der Mittellinie ab!

Dazu kommt das unsere 3 Mittelfeld Spieler viel zu tief schon den Spielaufbau betreiben und nicht kombinieren,nachrücken sondern immer auf die Seite schieben oder auf Messi passen !

Genau diese Kombinationen braucht auch Messi….Aber Leute die sich anbieten,nicht hinter ihm verstecken !!

Ich bin mir auch sicher das ein De Jong bei uns nicht mal Ansatzweise zu Geltung kommen wird ,wie bei Ajax wo jeder Angreift & jeder mit nach hinten geht !

De Jong wirkte auch ziemlich fehl am Platz aber mich wundert das nicht !