Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20 Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#605846

Mein Gefühl sagt mir das Barca´s letzte Möglichkeit mit der Leihe von Coutinho verpufft ist.

Fakt ist, PSG brauch definitiv einen Ersatz. Dafür brauchen sie wieder Geld oder Spieler im Tausch + Summe X.

Dadurch wären nur noch Real und Juventus im Rennen. Selbst WENN Bartomeu in die Trickkiste greifen würde und Spieler wie Umtiti (Unwahrscheinlich), Semedo oder was weiß ich anbieten würde müsste Barca noch ein Sümmchen drauf legen, damit PSG noch anderweitig einen Spieler kaufen kann.

Eine Leihe + Kaufoption für den FC Barcelona kann ich mir aktuell beim besten Willen nicht vorstellen. PSG würde davon rein garnichts haben und den gefallen würden sie dem FC Barcelona definitiv nicht tun. Eher würden sie notgedrungen Neymar versuchen für eine Saison wieder zu integrieren. Sowas geht schnell.

Juve hätte Dybala im Angebot, ob sie das Geld haben, weiß ich nicht. Wir hätten Spieler wie James+Mariano (zuletzt in der Ligue 1 sehr gut gespielt) und ob wir noch Geld auftreiben können, weiß ich auch nicht.

Ich denke das WENN es stimmt, das Juve ins Rennen einsteigen will, das sie die besseren Chancen hätten. Nur ob Neymar wirklich zu Juve will ? WENN PSG wirklich Interesse an Dybala hätte könnte Juve auch sagen: “ Wenn ihr Neymar an Real oder Barca gibt, werden wir euch Dybala nicht mehr anbieten können“ Sozusagen als Druckmittel.

Aber wie schon oft gesagt. Im Fussball kann ALLES passieren. Wir sind erst schlauer wenn es offizielle Bestätigungen von den Vereinen gibt.