System 19/20

0
#605894
Anonym

Es gibt grundsätzlich 3 Systemtypen:

1. Typ 4-3-3, 4-3-1-2
2. Typ 4-4-2, 3-4-3
3. Typ 4-2-3-1, 4-1-4-1

Du hast das 3-4-3 vorgeschlagen und ich lehne beide Systeme in Typ 2 als erste ab, da die Außen da von Verteidigern oder Mittelfeldspielern bekleidet werden, was uns wiederum das variantenreiche über außen raubt! (selbst ein Spieler wie Jordi Alba kann offensiv nicht mehr als den Ball auf Messi zurückzulegen.)

Ein 4-1-4-1 hätte man mal mit Coutinho probieren können, aber es hätte unser Potenzial im Mittelfeld verschwendet und defensiv wären wir voll offen gewesen, also ist das auch nicht die Lösung!

Das bisherige 4-3-3 ist die erste ernsthafte Alternative, die ausscheidet, da wir mit Messi und Suarez vorne zwei haben, die in einer offensiven Dreierkette so nicht funktionieren. Messi ist nicht mehr der Spieler von 14/15, der den Flügel wie Neymar auf der anderen Seite entlang flitzt, diese Asymmetrie wurde uns in den letzten Jahren zum Verhängnis. Damit ist das 4-3-3 auch raus! (Und nein, Suarez gehört nicht auf die Bank, wenn Messi nicht da ist, ist er der Einzige, der offensiv was reisst)

Uns bleiben ein 4-2-3-1 und ein 4-3-1-2: In beidem gibt es eine klassische Spielmacher Rolle, was wollt ihr lieber, ein Dreier Mittelfeld und 2 Stürmer oder 2 Sechser und 2 Flügelspieler? Für den aktuellen Kader wäre das 4-3-1-2 das optimale System, aber ich hätte mir einen Kader ohne Griezmann gewünscht, der auf ein 4-2-3-1 abgestimmt ist.

Visca!