Forum Home FC Barcelona – Verein Vereinsführung Ernesto Valverde (Trainer) Ernesto Valverde (Trainer)

Ernesto Valverde (Trainer)

#606068
lukasfroehli
Teilnehmer
Jordi wrote:
Valverde war nach der erlösenden klaren Führung wenigstens bereit junge Spieler einzusetzen, die in der kurzen Zeit auch ihr Talent bewiesen.
Die Aufstellung von Rafinha, der sich dauernd verdribbelt und abschlussschwach ist sowie von Vidal der wie ein Fremdkörper herumhüpft und gestikuliert war bei Valverde zwar vorhersehbar, jedoch grundfalsch.
Diese beiden Spieler bringen nichts und sollten schleunigst verkauft werden.

Lieber Jordi, ich kann dir nicht folgen! Wo hat sich den Rafinha so oft dribbelt? Klar seine Abschlüsse waren nicht so toll, aber er hat doch kein schlechtes Spiel gemacht, bei weitem nicht! Viele sehr gute und ab und an sogar überragende Aktionen waren da dabei. Würde ihn auf gar keinen Fall verkaufen, der kann noch ganz wichtig werden. Seine Aufstellung war nach dem Spiel in Bilbao sowieso vorhersehbar und er hat das vertauen das ihm EV geschenkt hat mehr als zurückgezahlt. Also für 5-10 Millionen die da mal im Gespräch waren darf er auf gar keinen Fall gehen!

Vidal, kam beim stand von 4:1, da ist die Spannung bei vielen dann nicht mehr ganz so hoch und es ist klar das dann auch der ein oder andere Fehler mit dabei ist. Trotzdem haben ich keinen so schwachen Vidal gesehen wie von dir beschrieben. Und vor allem kam er doch nur weil Busi angeschlagen war, und das macht mehr als nur Sinn in einem so frühen Stadion das Saison und bei einer 4:1 Führung Vidal für Busi zu bringen.

Ernestos Aufstellungen in den ersten beiden Spielen haben mir auch sehr gut gefallen. 2 x De Jong über 90 Minuten, was ich so nicht erwartet hätte, 2 x Roberto statt Rakitic, hab ich auch nicht erwartet. Semedo hinten wohl gesetzt, gefällt mir auch sehr gut! Alena 1 x in der Startelf. Perez bekommt viele Minuten, auch wenn das den Verletzungen geschuldet ist.

Klar muss er noch beweisen, das er auch in Punkten der Rotation dazu gelernt hat und das man auch vor der 70. Minute mal wechseln darf, aber da ist ja noch Zeit.

Ich geh hier aber nur auf die Aufstellung ein, das erste Spiel war trotz der Startelf grauenvoll. Aber wir sind früh in der Saison, wenn man jetzt dauerhaft einen Fussball wie gestern spielen sollte, kann EV gerne noch sehr lange Trainer bleiben!