Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División FC Barcelona 5-2 Betis Sevilla [25.08.2019] FC Barcelona 5-2 Betis Sevilla [25.08.2019]

FC Barcelona 5-2 Betis Sevilla [25.08.2019]

#606080
technoprophet
Teilnehmer
Safettito wrote:
Meine größte Sorge ist, wenn die Verletzten alle wieder da sind, was dann ? Glaube kaum das Valverde sich gegen die großen Ego´s durchsetzen wird.

Naja, dass Valverde einen zuvor absolut unangefochten Rakitic aus der Startelf geschmissen hat, macht mir Mut, dass Valverde die Zeichen der Zeit zumindest halbwegs erkannt hat. Kann mich auch noch an eine Aussage von ihm von vor ein paar Wochen erinnern mit er unserem Mittelfeld in der üblichen Konstellation ( Busi, Rakitic, X ) zu wenig Tempo und Dynamik attestiert hat und daher nun mit Sicherheit auch auf Sergi setzt, der seine Sache gestern wirklich super gemacht hat. Einziges Problem bleibt das Positionsspiel der Mannschaft wenn Messi auf dem Platz steht. Da ist er wirklich Fluch und Segen zugleich, da er leider so überragend ist, dass die Mannschaft sich viel zu oft zurücknimmt und ihm den gesamten Spielaufbau überlässt und das Spiel an Statik und Vorhersehbarkeit leidet, wenn Messi gerade nicht mal wieder einen raushaut. Ich finde auch, dass sich Messi zukünftig mehr dem taktischen Gesamtkorsett ( falls vorhanden – das gestrige Spiel lässt zumindest auf mehr hoffen ) unterordnen und positionsgetreuer spielen muss, damit diese unsägliche Assymetrie in unserem Spiel nicht wieder komplett ausartet. Mit De Jong und Arthur hat man nun auch wieder zwei Spieler im Mittelfeld, die über überragende Spielmacher Qualitäten verfügen, sodass Messis Omnipräsenz im Mittelfeld mMn. auch nicht mehr so unerlässlich daherkommt. Naja, man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaft in den nächsten Wochen präsentiert, es gab in der letzten Saison leider auch desöfteren Spiele, die absolut vielversprechende Ansätze gezeigt haben, welche dann anschliessend wieder ziemlich schnell im Sande verlaufen sind.