Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20 Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#610113
Messi_Cule
Teilnehmer

Jetzt lese ich, dass die Verhandlungen stocken, weil Valencia Rodrigo nur mit einer Kaufpflicht in Höhe von 55 Mio verleihen will. Barca hingegen möchte nur eine Kaufoption, da man sich nicht sicher (ach wirklich?) ist, ob Rodrigo Barca langfristig weiterhelfen könnte.

Nun möchte Barca es wohl anders regeln. Angeblich denkt man über eine Verpflichtung von Bruno Fernandes von Sporting Lissabon nach. Barca möchte ihn jetzt kaufen und dann bis zum Sommer an Valencia ausleihen, so dass sie uns vielleicht doch Rodrigo ohne Kaufpflicht geben, da sie für die nächsten 4-5 Monate gratis einen weitaus besseren Spieler bekommen würden. Ende der Saison würde dann Rodrigo zurück zu Valencia gehen und Bruno Fernandes zu Barca.

Auch wenn Bruno Fernandes zweifelsohne ein guter Spieler ist, aber ich werde nie verstehen weshalb Barca sich für eine Flasche wie Rodrigo so dermaßen bückt. Man verpflichtet doch keinen Bruno Fernandes für ungefähr 70 Mio und schickt ihn für ein paar Monate einfach nach Valencia nur damit sie Rodrigo rausrücken. Valencia dürfte sich da natürlich nicht beschweren. Für denen wäre es immer noch ein geiler Deal.

Noch eine news: Ich lese auch, dass Barca wieder Aubameyang ins Visier nimmt, da man sich mit Valencia nicht einig geworden ist und man nur noch wenig Zeit für einen Transfer hat.

Das waren jetzt alle news die auf dem neuesten Stand sind. Ich will mich da aber nicht reinsteigern, denn am ende ist das mit Bruno und Auba eh nur fake gewesen und wir sind wirklich so blöd und holen Rodrigo am ende per Leihe + Kaufpflicht. Bartomeu ist alles zuzutrauen.


@Iramo111

Ich sehe es wie du. Monchu ist richtig gut. Ihn abzugeben nur für einen bald 30 jährigen Ex-Madridista-Flop wie Rodrigo wäre wirklich ekelhaft. Langsam verstehe ich wieso Spieler wie Alena oder Adama Traore gegen das jetzige Barca nachtreten. Unter Bartomeu erkennt man das Barca was wir alle lieben einfach nicht mehr wieder.