Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #10 – Lionel Messi #10 – Lionel Messi

#10 – Lionel Messi

#610123
konfuzius
Teilnehmer

Habe das Video gestern entdeckt. Einfach nur Wahnsinn.

https://www.youtube.com/watch?v=MiTcCCyM-CI

Es ist absolut legitim, dass manche User hier Messi mehr in die Pflicht rufen. Aber zu denken, man müsse Messi verkaufen, wenn er keine Lust mehr hat, alles zu geben, ist schon Hirngespinst!

Das ist so, als ob du einer jahrelang erfahrenen Führungskraft sagen würdest, „hör mal, du musst auch Kaffee kochen“.

Was ich damit sagen möchte, was erwartet ihr von Messi, dass er sich wie ein Salah oder Mane dumm und dämlich läuft, um internationale Erfolge zu feiern, um Anerkennung zu bekommen, die er schon hat?

Genau hier ist doch die Krux im Sachverhalt. Es braucht den entscheidenden Trainer, den Vorstand, um Spieler wie Messi besser zu interpretieren und einzusetzen. Denn das sollte sie doch von denen unterscheiden, die eben nicht für diesen Trainerjob geeignet wären.

Es liegt ja nicht daran, dass Messi nichts macht. Er ist ja immer noch gut dabei. Nur wenn er dann seine Kraft für die Offensive aufspart, sollte man nicht an Verkauf denken. Denn diese Fähigkeiten, aus einer „halben“ Chance ein Tor zu machen, hat womöglich nur Messi ( siehe Torquote).

Jetzt hat Barca womöglich ( meine Meinung) einen noch schlechteren Trainer als Valverde geholt ( siehe Vita, nichts, was verheißungsvoll ist) und Barca spielt seither noch schlechter, aber eben mit mehr Ballbesitz ( nur Ballrumgeschiebe, keien Gefahr, keine Dynamik, Abwehr schlecht usw.). Da sollte man dann eben Messi nicht als Zielscheibe dafür nehmen, was insgesamt schief läuft im Verein!

Faktum ist, Messi geht nicht feiern, Messi hat keine Eskapaden. Da gibt es also wahrlich keine Gründe, an Messis Verkauf zu denken, um Barca Auferstehung herbeizusehnen. Denn das ist ein Trugschluss!