Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20 Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#610155
MeineMeinung
Teilnehmer
Chris_culers wrote:
MeineMeinung wrote:
Patolona wrote:
Wenn La Masia nix hergibt muss man eben froh sein irgendwas zu Kohle zu machen!

Ein Rakitic gibt auch nichts her, wieso wird er nicht verkauft? Lieber sehe ich einen jungen Spieler, statt einem Rakitic der seit 2 Jahren keine Leistung mehr bringt. Trifft aber auch nicht nur auf Rakitic zu.

Ich würde am liebsten einen jungen, !!guten!! Spieler sehen.
Auf irgendwelche Nachwuchspieler, die rein des Nachwuchses Willen ein paar Minuten bekommen können getrost alle verzichten.
Wenn der Nachwuchs wirklich so gut ist, wie alle immer behaupten, hat man mit Setien den richtigen Mann an der Seitenlinie. Dieser wird Potential dementsprechend erkennen und auch fördern (z.B Fati, der Minuten um Minuten gemacht hat).
Wenn kein Potential vorhanden ist, spielt halt weiter die alte Garde!
In der heutigen Zeit reicht es eben nicht mehr, nur La Masia Spieler zu sein. Seht euch die Jungen von Salzburg an. Im Vergleich zu denen kann man La Masia in die Tonne klopfen. Und die österreichische Bundesliga kann man vom Niveau her mit der dritten Spaniens vergleichen. Und wo kicken die ganzen Salzburger nach ein paar Jahren? Bei Wolfsburg, Hoffenheim bei Leipzig, in der Premier league als Leistungsträger!
Und wo spielen die La Masia Absolventen? Bis auf Ausnahmen nirgends eine Rolle.
Nur mit dem Ball umgehen zu können reicht heutzutage nicht mehr.

Also lieber mit einem Rakitic weiter machen statt einem Monchu die Chance zu geben der Momentan überzeugt?
Ein Puig hat offensichtlich Talent und dennoch hat ein Valverde lieber auf Rakitic gesetzt statt auf ihn. Alena genau so. Ist nur meine Sichtweise aber ich Respektiere deine.