Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20 Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#610162
chris_culers
Teilnehmer

Dass Rakitic der Mannschaft nichts mehr geben kann ist unbestritten.
Aber wie Patolona sagte, junge Spieler können sich in erster Linie im Training und in Pokalspielen wie gegen Ibiza beweisen.
In La Masia oder bei Barca B machen sie nur auf sich aufmerksam, so dass der Trainer die Spieler zum Training beordert.
Alles andere wird dann vom tatsächlichen Können und vom Einsatz abhängen.
Ich persönlich glaube, dass es bei vielen einfach noch zu wenig war, was gezeigt worden ist. Das Trainerteam sieht nach einigen Traninings, ob der Spieler einen Mehrwert für das Team haben könnte. Das sind immerhin Profitrainer mit langer Berufserfahrung! Ich finde, man sollte den Jugendspielern die es nicht schaffen keine Tränen nachweinen, da sie (in diesem Moment) nicht gut genug sind. Und seien wir uns doch mal ganz ehrlich, welcher La Masia Spieler hat denn den absoluten Durchbruch in den letzten 10 Jahren geschafft und ist zum Weltstar gereift und wäre eine Topverstärkung für das Team?
Mir würde am ehesten Icardi einfallen und seit heuer Adama Traore.
Von all den anderen spricht schon lange keiner mehr, aber ich kann mich gut erinnern wir man einem Denis Suarez nachgeweint hat!
Seit der goldenen Generation um 2008-2010 hat La Masia nur noch Graupen produziert, das kann so knallhart gesagt werden.
Unserer Talente will niemand für 30 bis 40 Mio einkaufen, wie die ganzen jungen Brasilianer, weil sie einfach nicht gut genug sind!
Daher verstehe ich nicht, wie man die ganze Zeit Spieler wie Ruiz, Miranda, Colldado usw für das A-Team fordern kann.
Miranda schafft es bei Schalke nicht und Ruiz nicht mal bei BarcaB.