Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20 Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#610195
konfuzius
Teilnehmer
Rumbero wrote:
Erstens hauen alle möglichen Medien und Spieleragenten alle möglichen Namen raus. Letztere um den Preis zu treiben. Ich dachte, das wüsstet ihr langsam mal.

Die Nachfrage treibt natürlich den Preis in die Höhe – Angebot/Nachfrage. Das ist uns allen klar. Aber was hat das mit den Medien und Agenten zu tun? Ein Fachmann lässt sich keine taube Nuss unterjubeln, nur weil sein Name tausendmal erwähnt wird in den Medien.

Darüber hinaus aber kann auch ein Spieler nur wegen seiner Medienpräsenz verpflichtet werden – siehe Neymar. Der Typ kann in Form sein oder nicht, er hat eine extreme Reichweite. Und so verhält es sich auch mit anderen Spielern.

Quote:
Zweitens kann Barça als Verein in Mitgliederhand nicht mit Clubs wie City mithalten. Der Scheich hat ja offenbar auch keinen Grund, Angst vor Sperren wegen Financial Fairplay zu haben. Auch das sollte sich langsam herumgesprochen haben.

Ok, verstehe. Das heißt im Umkehrschluss wohl, Barca hätte 8 Milliarden anstelle von 800 Millionen in den letzten wenigen Jahren ausgegeben. Da bin ich aber froh, dass Barca in Mitgliederhand ist. :)

@KOMMZURÜCK

Quote:
Was soll das alles mit Willian? Würde sofort passen, weil er Eigeniniziative hat und im 1 zu 1 stark ist. Ist aber meiner Meinung nach zu alt. Einen Spieler für 1 Saison zu holen, ist keine Barca-würdige Strategie.

Nein, keine barcawürdige Strategie, aber eine bartowürdige Strategie. :)