Forum Home FC Barcelona – Spiele Copa del Rey FC Barcelona – Leganes [30.01.2020] FC Barcelona – Leganes [30.01.2020]

FC Barcelona – Leganes [30.01.2020]

#610259
Messi_Cule
Teilnehmer

@Messias

Wer verteidigt Valverde denn und wer erwartet von dem jetzigen Barca, dass sie so spielen wie unter Pep? Das ist doch überhaupt nicht möglich.

Das Spiel gestern war doch gut, zum hundertsten mal, aber Kritik ist an einigen Stellen trotzdem angebracht. Das hat nichts mit Plastikfans oder dergleichen zu tun.

Wer Valverde aber kritisiert und für die 2 CL Klatschen verantwortlich macht, muss aber auch die Spieler kritisieren und deren Einstellungen hinterfragen, sonst misst man mit zweierlei Maß. Diese Flaschen waren doch auf dem Spielfeld und wurden wie eine Schülerauswahl von Liverpool verprügelt. Allein der Eckball ging in die Geschichte ein.

Selbst Messi enttäuschte gegen Liverpool auf ganzer Linie und bewies wieder mal, dass er wie immer in den großen Auswärtsspielen untergeht. Erst dachte ich nach dem Hinspiel gegen Pool, dass an seinen Worten „der CL Titel kommt zurück ins Camp Nou“ was wahres dran sein könnte, aber im Rückspiel wurden wir Cules bitter enttäuscht. Da hatte er die Körpersprache eines Mesut Özils. Vielleicht war er am wenigsten schuld, aber trotzdem versagten seine Nerven in Anfield und er war es, der 2-3 100%tige leichtsinnig vergab. Er ist einfach kein großer Gamechanger mehr und ich weiß nicht, wie er das noch hinbekommen will. Er wird nicht jünger und hat im Vergleich zur letzten Saison abgebaut. Außerdem merkt man immer mehr seine Lustlosigkeit an. Vielleicht haben die ganzen CL/Copa America Klatschen große Spuren bei ihm hinterlassen. Ich weiß einfach nicht wie er und die anderen Spieler das bis 2021 noch hinbekommen wollen. Die sind doch alle mental am Boden und über ihren Zenit. Das schafft man höchstwahrscheinlich weder mit einem Valverde, noch mit Setien oder Guardiola an der Seitenlinie. Messi hat vielleicht die Klasse für Gegner wie Leganes, aber er kann und konnte es nie allein gegen gestandene Weltklasseteams richten. Selbst 2015 hat er es nicht allein hinbekommen. Weder er noch die restlichen Barcaspieler können das jetzt, somit ist Valverde nicht alleine schuld gewesen.

Diese Generation gehört einfach aussortiert. 1 weiterer CL Titel in der Messi Ära wäre mehr als ein Wunder.

Nicht falsch verstehen, Messi ist der beste aller Zeiten und ja die ganze Last trägt er auf seine Schulter, aber auch er versagte mitsamt dem ganzen Team + Valverde. Man muss kein Prophet sein um zu behaupten, dass Messi auch in dieser Saison zusammen mit den restlichen Altlasten in der CL versagen werden, vielleicht sogar schon gegen Neapel.

Um den ganz großen Wurf zu schaffen braucht man 2 Dinge: Qualität und Mentalität und beides ist bei uns kaum vorhanden. Qualität haben wir höchstens auf dem Papier und von der Mentalität will ich erst gar nicht sprechen. Da wird uns gegen große Gegner auch Setiens super Tiki Taka 2.0 + der besten Spieler aller Zeiten nicht weiterhelfen.