Quique Setién

#610272
rumbero
Teilnehmer

Großes Interview in MD: Setién: “Salir de la zona de confort es una exigencia” (Aus der Komfortzone herauszukommen ist eine Notwendigkeit).

Damit das so offen anzusprechen, macht er bei mir doch glatt ein paar Punkte gut. Ich wünsche ihm (und uns), dass er die älteren Herren so motivieren kann, dass sie wirklich nochmal angreifen. Allerdings setzt doch die Biologie gewisse Grenzen bei einer Stammelf von Ü28.