Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División FC Barcelona 2:1 Levante [02.02.2020] FC Barcelona 2:1 Levante [02.02.2020]

FC Barcelona 2:1 Levante [02.02.2020]

#610382
rumbero
Teilnehmer

Langsam dürft ihr ruhig emotional wieder etwas runterkommen.

Valverde war eine Empfehlung von Pep. Grundsätzlich wohl nicht der richtige Mann für Barca, zu provinziell, zu kleingeistig, aber er hatte den richtigen Riecher: wenn man mit dieser Truppe in der letzten Phase der Karriere der Schlüsselspieler noch was erreichen will, dann sollte man es ihnen so angenehm wie möglich machen. Dabei kamen immerhin 2 Meisterschaften und 1 Pokalsieg heraus. Ich behaupte: mehr hätte auch kein anderer Trainer geschafft. Der Preis für diese Strategie ist natürlich, dass sie nur zwei, drei Jahre funktionieren kann und der Fußball dabei immer unansehnlicher wird.

Was mich allerdings brennend interessieren würde, ist ob Valverde dies von Anfang an so vorhatte oder ob ihn erst der Druck der Wettbewerbe und seitens der Alphatiere darauf gebracht hat. Nach dem CL-Sieg 2015 war die Mannschaft zudem kaum noch bereit, sich wieder zu quälen. Immerhin hat er ja mit dem 4-4-2 anfangs ein paar Neuerungen eingeführt, die auch die Mannschaft defensiv stabilisiert haben.

Heute haben wir den Scherbenhaufen eines verpatzten Umbruchs. Junge Spieler wurden nicht an die Mannschaft herangeführt, weil Valverde nur von Spiel zu Spiel dachte. 100 Millionen teure Einkäufe wurden nicht integriert, auch weil die Alphatiere eifersüchtig ihre Reviere behaupten. Setién hat da eine ganz undankbare Aufgabe.

Ich setze meine Hoffnung auf 2021, neue Führung, Xavi als Trainer, Altersteilzeit oder Rente für unsere heutigen Schlüsselspieler. Dieser Umbruch wird etwas wehtun, keiner weiß, wie lange es dauert, bis wir wieder konkurrenzfähig sein werden, ist aber absolut unvermeidlich!