Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #11 – Ousmane Dembélé #11 – Ousmane Dembélé

#11 – Ousmane Dembélé

#610401
Messi_Cule
Teilnehmer

Dembele fällt wohl für den Rest der Saison aus. Somit kriegt man für diesen Megaflop im Sommer keine 50 Mio mehr. Bartomeu ist einfach der dämlichste Präsident den es jemals gegeben hat. Wie konnte man im Sommer 2019 nicht die einmalige Chance nutzen um ihn noch mal für gutes Geld zu verkaufen? Jetzt klebt dieses Kleinkind, der mehr Zeit im Krankenhaus als auf dem Trainingsplatz verbracht hat uns an der Backe. Wie sollen wir diesen Flop jetzt loswerden? Aber ich vergaß, für Bartomeu war er ja besser als Neymar. Jetzt kann dieser Vollpfosten Präsident ja sagen, dass Dembele nie eine richtige Chance bekommen hat um sich zu beweisen und man ihn noch für die Saison 20/21 behalten wird, da er ja besser als Neymar ist und der Welt noch das fürchten lehren wird.

Spätestens 2021 unter einem neuen Board wird er weg sein, für ca 30-50 Mio. Er wird NIEMALS eine tragende Rolle in Barcas Zukunft spielen. Dembele bekommt einfach Rückendeckung von einem katastrophalen und ahnungslosen Bartomeu, der sich nicht eingestehen kann, dass Dembele der grösste Flop in Barcas Transfergeschichte ist. Unter einem neuen Board mit Personen die Ahnung haben wird man Dembele bei Nicht-Leistungen gnadenlos aussortieren.

Ich hoffe trotzdem, dass Bartomeu zur Vernunft kommt und diesen Vogel für wenigstens 50-60 Mio loswird im Sommer, denn Dembele wird niemals Barca weiterhelfen, selbst im fitten Zustand hat er NICHT die Klasse für Barca. Oder man tauscht ihn + Griezmann gegen Neymar, aber bitte werdet diesen Dauerflop + Dauerpatient endlich los. Was ist nur aus Barca geworden, dass wir jetzt schon anfangen in den Hintern von Kleinkinder wie Dembele zu kriechen. Einfach Nägel mit Köpfen machen und ihn im Sommer rausschmeißen. So leid es mir tut aber man kann sich nicht mehr auf ihn verlassen. Das ist er einfach nicht wert, wenn man Ablösesumme + sein Monstergehalt berücksichtigt. Und es ist mir scheißegal ob er beidfüßig oder talentiert ist. Schafft er es nicht dann kann er sich verpfeifen. Wir sind kein Karnevalsclub, obwohl doch, unter Bartomeu schon.

Wenn die Dembele Fanboys mir jetzt mit irgendwelche Argumente wie „ja bei Dortmund war er doch gut“ ankommen sollten, den kann ich nur mitteilen: Spart euch den Müll bitte, er ist nichts weiter als ein One Season Wonder. Diese Dortmund Saison wird er nirgendwo jemals mehr bestätigen können. Er ist nichts weiter als Durchschnitt, es ist die knallharte Wahrheit.

Es regt mich einfach nur noch auf. Genau wegen solche Idioten wie Dembele oder Cou (und zum Teil auch Griezmann), muss es in der CL wieder Messi alleine richten.