Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #10 – Lionel Messi #10 – Lionel Messi

#10 – Lionel Messi

#610481
Messi_Cule
Teilnehmer

@RoyJonesJr

Nein eben nicht. Nach dem Triple 2015 haben Bartomeu und co sich auf den CL Titel ausgeruht und gedacht, dass die nächsten Titel schon von alleine kommen werden. Wir haben es danach vermasselt den Kader zu verbessern, so dass irgendwann alles von MSN abhängig war. Schau dir mal zwischen 2016 bis 2017 unsere Abwehr und Mittelfeld an. Wieso konnten wir nicht Alves, Pique, Busquets, Rakitic und Iniesta ersetzen? Natürlich gewannen wir die CL dann nach 2015 nicht mehr. Und eine Neymar Rückkehr bedeutet nicht gleich, dass wir die CL gewinnen werden, aber es wird uns ein ganzes Stück näher bringen. Um die CL zu gewinnen muss alles zusammenpassen.

Du sprichst davon, dass das man ein Team aufbauen sollte um konkurrenzfähig zu sein, aber lehnst gleichzeitig einen Neymar ab, der bei Barca jeden Spieler außer Messi auffressen würde. Wen zum Teufel sollen wir dann holen??? Ich weiß, dass die Probleme tiefgründiger liegen aber soll man deshalb bis 2021 schlafen und weiterhin abstürzen? Wir müssen für die Saison 20/21 aufrüsten wenn wir etwas reißen wollen. Ich bitte um Lösungsvorschläge lieber RoyJonesJr.

Dass wir nun auf Spieler wie Neymar angewiesen ist, hat man sich selbst zu verschulden. 800 Mio hat man ausgegeben, für nichts. Daran sieht man zum Teil wieder, was für ein abnormaler Spieler Neymar eigentlich war/ist. Sein Abgang war einer der Hauptgründe weshalb unser Genick brach und wir mehr den je auf Messi angewiesen sind. Mit Neymar hätten wir die CL auch nach 2015 mindestens 1x noch gewonnen, da leg ich mich fest (vor allem 2019, schau dir mal unsere CL Gegner an, so einfach hatten wir es noch nie). Sein Abgang war weder für ihn noch für Barca gut. Unser Board konnte ja nicht nur Neymar nicht ersetzen sondern haben auch auf andere Positionen versagt, wo Handlungsbedarf bestand. Jetzt haben wir den Salat und brauchen mehrere Hochkaräter als ein Neymar, doch er wäre halt der Anfang.