Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #10 – Lionel Messi #10 – Lionel Messi

#10 – Lionel Messi

0
#610493
Anonym

Es ist falsch aus Messi den Hauptschuldigen zu machen und es ist auch falsch aus Messi einen unschuldigen Heiligen zu machen.

Fakt ist, dass Messi seine Buddie-Group hat. Die sogenannten Unantastbaren. Die High-Society beim FcB. Der sogenannte Fc Friends um Suarez, Alba, Roberto, Busquets und Pique. Die Gruppe, für die beim Fc Barcelona eine besondere Komfortzone errichtet wurde.

Messi ist nicht blind. Er weiß, dass wenn er in schwierigen Spielen mehr laufen würde, den Ball häufiger zu einem Nicht-FcFriends Mitglied passen würde oder allg. seine eigenen Bedürfnisse stärker hinter denen der Mannschaft stellen würde, unser Team höhere Chancen auf größere Erfolge hat.

Wisst ihr was mich am meisten stört und ich bis heute nicht begreifen kann?

Seit Jahren beklagen wir, dass wir zu abhängig von Messi sind. Sportlich holt er uns immer die Kohlen aus dem Feuer und rettet uns usw.
Aber warum haben wir uns dann noch auf andere Weise noch abhängiger von ihm gemacht, indem wir Messi als unseren Kapitän gewählt haben?
Jetzt ganz unabhängig von der Tatsache, dass Messi eben ein ruhiger Typ ist, der nicht viele Leaderqualitäten hat und MAtS z.B. ein aus meiner Sicht viel besser Captain wäre.

Wenn eine Mannschaft in einem Spiel in große Schwierigkeiten steckt und einen „Push“ braucht, dann gibt es immer zwei Spielertypen, die so einen „Push“ erzeugen können.
Der Kapitän durch eine lautes Appellieren an dem Kampfgeist oder eben der beste Spieler durch eine magische Aktion.

Bei uns ist das die ein und die selbe Person.
Ist doch klar, dass sich die anderen dann nochmal verstärkt weniger verantwortlich fühlen.