Kaderplanung 20/21

#612698
Messi_Cule
Teilnehmer

@Krankl123

Bei der LV tendiere ich zu Option 1. Natürlich Cucurella zurückholen, weil Alba sowieso bis 2021 gesetzt ist. Option 2 finde ich hingegen etwas fragwürdig. Wieso Roussillon? Dann man doch gleich für 20-30 Mio Kaliber wie Telles oder Guerreiro holen. Trotzdem lieber Cucurella holen, weil wir müssen das Geld sinnvoll investieren.

Bei der RV Position bin ich für Emerson. Wie ich schon sagte, schlechter als Semedo wird er bestimmt schon nicht sein und zur Not gibt es dann noch Sergi Roberto. Von welchem Pereira ist hier die Rede? Meinst du den von Leicester? Ja, natürlich ist er besser als Emerson, aber auch 7 Jahre älter. Er kommt auch langsam aber sicher ins fortgeschrittene Alter und würde auch teuer werden. 5 Jahre können wir von ihm nicht mehr profitieren. Ansonsten gibt es kaum gute RV die zu haben sind. Hier sollte man das Risiko mit Emerson eingehen und größere Baustellen schließen. Wir schwimmen nicht in Geld. 2021 kann man dann sehen was nötig ist und dann die restlichen Lücken schließen, sollten Cucurella und Emerson es nicht gebacken bekommen. Trotzdem sind beide hochveranlagt und spielen jeweils eine sehr starke Saison. Also warum nicht einfach versuchen? No risk, no fun. Es müssen doch nicht jedes mal Transfers in Millionenhöhe werden. Außerdem hat Pereira einen Kreuzbandriss und fällt womöglich bis September aus, also lieber nicht verpflichten.

Bei der IV-Position gehe ich mit dir mit. Upamecano und Todibo holen. Alles andere wäre grob fahrlässig.

Und ja wir brauchen auch einen Flügelspieler. Neymar würde ich für eine hohe 3 Stellige Summe nicht mehr verpflichten. Aber wenn PSG mit Griezmann und Umtiti einverstanden wäre? Warum nicht. Sind dann wenigstens 2 Kaderleichen los und bekommen einen absoluten Topstar.