Kaderplanung 20/21

#612863
Messi_Cule
Teilnehmer

@Barca TIKI TAKA

Das stimmt, die Bayern sind ihrer Linie fast immer treu geblieben, aber man muss auch mal hinter dieser Fassade blicken. Bayern ist an sich kein attraktiver Verein wie Barca oder Real. Welcher Weltklassespieler tut sich die Bundesliga freiwillig an? Unter Pep hatten sie schon einen Weltklasse-Kader, wonach kein Kracher benötigt wurde, aber in den letzten 2 Jahren ziehen die Bayern auch Transfers im 3-Stelligen Millionenbereich in Erwägung. Das Problem ist nur, sie bekamen bisher niemanden. Trotzdem wollten sie 100 Mio für Sane ausgeben, 100 Mio für Havertz hinblättern und haben Lucas Hernandez (IV!!!) für 80 Mio verpflichtet. Bayern sind immer auf diese Wundertüten angewiesen, aber auch sie versuchen sich langsam mit den großen Clubs auf dem Transfermarkt zu messen.

Ich muss noch etwas loswerden: Bayern wird oft über den Klee gelobt weil günstige Spieler bei denen eingeschlagen sind. Das ist schön, aber sie brillieren NUR in der Bundesliga. International hat keiner von denen etwas gerissen. Ein Dembele hat die Bundesliga komplett zerstört und in einem Trümmerhaufen zurückgelassen als er zu Barca kam. Barca und La Liga sind noch mal eine andere Klasse. Natürlich haben wir schlecht auf dem Transfermarkt agiert, aber ein Goretzka, Coman, Gnabry oder der möchtegern Schweinsteiger Kimmich oder weiß der Geier wer würden gnadenlos bei uns untergehen. Der einzige Spieler wo ich wirklich neidisch nach München blicke ist Alphonso Davies, aber auch bei ihm wäre es nicht sicher ob er bei uns einschlagen würde. Barca hat viele tiefgründige Probleme, nicht umsonst schlägt seit 2014 kein Transfer mehr ein. Bei Bayern herrschen ganz andere Verhältnisse und sie spielen zudem in einer langweiligen und grottenschlechten Liga. Natürlich schlägt der ein oder andere Transfer dann dort ein. Aber international haben ihre ach so tollen Transfers ja bisher nichts gerissen. Prinzipien schön und gut, aber sie waren in den letzten Jahren international gesehen nicht besser oder erfolgreicher als Barca und das obwohl Barca selbst seit 3 Jahren (wegen den ganzen Problemen + unser Board) total stagniert. Bayern war wenigstens immer noch ein Team und haben trotzdem nichts gebacken bekommen.