Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#613344
Saalwelt
Teilnehmer
Messi_Cule wrote:
Laut Juves Sportdirektor Fabio Paratici befinden sich Juve und Barca in Verhandlungen. Es geht um einen möglichen Pjanic/Arthur Tausch. Angeblich will Juve nur 10 Mio drauflegen. Barca scheint nicht abgeneigt.

Scheint so als würde man das wirklich durchziehen. Ich halte nicht viel von Arthur aber dieser Tausch wäre komplett hirnrissig. Kann dieses Board nicht ein mal an Xavi denken? Will man ihm wirklich ausschliesslich ü30 Spieler bereit stellen, damit er es noch schwieriger haben wird als ohnehin schon? Mit Arthur könnte Xavi langfristig mehr anfangen als mit Pjanic.

Wenn man schon mit Juve verhandelt und die so scharf auf Arthur sind, dann sollte Barca lieber Dybala auswählen und nicht Pjanic. Er hatte letztens noch von Barca geschwärmt und spielt eine heftig gute Saison. Zudem kann er noch auf dem Flügel agieren, ist schnell und ist im 1:1 überragend. Dybala ist zwar nicht mein Wunsch aber 1. ist er mir viel lieber als Pjanic 2. hätten wir einen weiteren nötigen Flügelspieler in unseren Reihen 3. ist Dybala vielseitig einsetzbar und 4. würde Barca bei einem Arthur/Dybala Tausch ganz klar als Sieger hervorgehen. Natürlich müsste Juve erst mal zustimmen, aber so wie die sich an Arthur aufgeilen könnte man es versuchen. Barca könnte noch eine kleine Summe drauflegen (10 Mio).

Bitte kein Pjanic! Entweder bekommen wir jemanden mit Qualität (Dybala) oder sie zahlen halt den vollen Preis in cash (60 Mio). Man sollte sich nicht von Juve über den Tisch ziehen lassen. Vermutlich wissen die bei Juve wie unfähig unser Board ist…

Dybala für Arthur, das glaubst du wohl selber nicht :D
Paulo wird bei Juve bleiben, diese Saison haben sie ihn wirklich schätzen gelernt und der Junge spielt eine Bombensaison. Ohne ihn könnte man Juve nicht mal mehr als ein Top Club bezeichnen, Ronaldo ist 35, er wird nicht mehr lange dort bleiben. Außerdem hat es nun jahrelang bei Argentinien nicht mit Messi geklappt, alleine das sollte Dybala schon abschrecken zu uns zu kommen. Unvergessen 2018 WM in der man einen Paulo Dybala auf der bank ließ obwohl man unbedingt ein Tor brauchte lol.