Fc Barcelona – Athletic Bilbao

#613487
Messi_Cule
Teilnehmer

@Rumbero

Thiago ist seit 2018 kaum verletzt. Und in dieser Saison hatte er weitaus mehr als 1-2 brillante Auftritte. Er ist hinter Lewandowski Bayerns bester Spieler, noch vor Gnabry, Kimmich und Davies. Thiago wäre billig zu haben und hat noch 2-3 Jahre auf hohem Niveau. Außerdem kennt er Barca sehr gut und wäre jemand, der sein eigenes Ding durchzieht und sich nicht von den Legenden einschüchtern lässt. Er gehört zu den besten ZM der Welt. Man kann ihn nicht mit Rafinha vergleichen, der mit 27 Jahren nach sehr langer Zeit wieder erste starke Saison bei einem mittelmässigen Club spielt. Thiago befindet sich in der Form seines Lebens, wieso sollten wir ihn nicht holen? Uns fehlt seit fast 4 Jahren einen Taktgeber. Lieber Thiago als Pjanic oder? In den nächsten 3-4 Jahren könnte Thiago dann von einem jungen Spieler abgelöst werden. Thiago wäre der einzige Weltklasse ZM der billig und einfach zu haben wäre. Wie kann man da nicht interessiert sein? Er ist unser fehlendes Puzzleteil im Mittelfeld. Wenn jemand wie Thiago kommt dann muss Messi auch nicht mehr die Rolle des Taktgebers erfüllen. Ich finde der Thiago Transfer wäre 0 riskant. Mehr als 30-40 Mio sollte man auch nicht bieten. Wenn er zu uns kommen will dann haben die Bayern nichts zu melden, ansonsten kommt er 1 Jahr später eben ablösefrei.