Fc Barcelona – Athletic Bilbao

#613526
rumbero
Teilnehmer

Vielleicht liegt’s ja auch an Messi & friends, eine Verschwörung der Ü30 ;-)

Aber im Ernst: würde mich nicht wundern, wenn Piqué Todibo weghaben wollte. Der war wohl einfach zu ehrgeizig und wollte spielen, ähnlich vielleicht Malcom. Wir sind alle mehr oder weniger egoistisch. Was machst du, wenn du 12 Jahre Stammspieler warst und die Kräfte ab 30 allmählich nachlassen? Dich auf die Bank setzen und einem 20-jährigen zuschauen? Xavi und Iniesta haben das einzig Richtige gemacht, noch mal eine neue Herausforderung gesucht. Wahrscheinlich glauben Messi und Piqué, sie könnten dem Verein noch mit 40 helfen.

Ich behaupte, nicht dass es so war. Aber man darf ruhig mal in die Richtung denken und nicht immer nur das ja so finstere, unfähige Board verdächtigen. Bartomeu macht eh Männchen, wenn jemand wie Piqué oder Messi was sagt oder andeutet, jedenfalls so lange wie der Umsatz stimmt.