Fc Barcelona vs Atletico madrid

#613950
chris_culers
Teilnehmer
Hamid wrote:

Setien hingegen ließ vom ersten Tag an hart trainieren,

Also hör mir auf mit „Valverde erreicht das Team besser oder Valverde kann besser mit Spieler vom int. Format“

Valverde hat gemacht, was die Spieler wollten und mehr nicht.

Von diesem „harten“ Training sieht man gar nichts! Die Mannschaft ist weder physisch noch psychisch besser geworden! Auch das Offensivspiel ist um nichts besser oder anders geworden! Von dem her weiß ich nicht was Setiens „tolles“ Training bewirkt haben soll.

Möglicherweise hat Valverde das gemacht was die Spieler wollten, vl sind das auch nur Spekulationen. Wir wissen es nicht.
Fakt ist aber, dass die Spieler unter EV als Mannschaft aufgetreten sind und um nichts schlechter Fußball gespielt haben.
Weder bei Setien noch bei EV ist das große Ganze erkennbar.
EV hat uns Titel beschert, spielte pragmatisch aber erfolgreich.
Setzen hat Puig und Fati eingebaut, ja, aber von 6 Spielen 3 mal unentschieden und keine „Topmannschaft“ schlagen, das ist unterirdisch und zuwenig für einen Barcacoach!

Ich zog im Februar bereits ein Fazit und das lautete: Setien = Valverde!
Ich lag falsch, das Fazit muss folgendermaßen lauten: Setien < Valverde!