Fc Barcelona vs Atletico madrid

#613987
konfuzius
Teilnehmer
yofrog wrote:
Luis Suarez against Atletico Madrid:

1 shot on target
0 successful dribbles
0 chances created
8 balls lost

Das geht bestimmt schlechter. Griezmann hätte diesen schlechten Wert bestimmt getoppt und Setien wollte genau diese Instabilität verhindern. Ist halt ein kluger und weiser Mann.

Und auch Dembele sollte man in Ruhe lassen und Coutinho darf ruhig weiterhin im Exil sein Unwesen treiben. 300 Millionen für 3 unbrauchbare Spieler? Nein, Barca ist doch ein Wohlstandsverein… ehmm Wohltätigkeitsverein.. Das Sportliche ist doch nur für die Verwöhnten und Oberflächlichen. Wir sind doch Humanisten und sehr empathisch.

Drum lassen wir Suarez mit seinen kaputten Knien, Dembele mit seinen negativen Überraschungen und Co. einfach passieren. Denn Zeit heilt alle Wunden.

Der Zirkus im Verein ist schließlich unterhaltsam in jeglicher Hinsicht. Bartomeu hat den Profit der schlechten Führung und der Polemik längst begriffen. In dem Sinne, es gibt keine schlechte Werbung. Womöglich sind die Sponsoren angereiht, um lukrative Werbeverträge zu vereinbaren.

Zu guter Letzt Messi hat wohl auch kein Interesse mehr die CL zu gewinnen. Immerhin verdient er sich dumm und dämlich. Eine perfekte Kompensation zu den ausbleibenden sportlichen Erfolgen. Irgendwann nimmt man es eben hin, dass es so ist, wie es ist. Und genau das ist das Schlimme daran…..

Der Verein lebt kärglich, schafft sich in vielerlei Hinsicht ab. Hier kommen die Fans ins Spiel, wenn es ein Umdenken geben soll. Keine Veranstaltungen besuchen, keine Trikots kaufen – wäre die einzig richtige Reaktion auf das desolate Agieren des Vorstands.