Transfergerüchte 2018/19 + 2019/20

#614225
chris_culers
Teilnehmer

Gesetzt dem Fall dass Setien weiter auf dieses 4-3-1-2 System mit Messi auf der 10 setzt und sich diese Formation möglicherweise sogar etabliert muss man über einen physisch und technisch starken MF nachdenken, der den Vidalpart übernimmt. Denn der einzige der Stürmer der Defensivarbeit leistet ist Griezmann. Und Vidal ist halt für die schnelle Ballzirkulation eher unbrauchbar.
Gegen Villareal oder Espanyol mag das vl funktionieren, nicht jedoch gegen Real, die Bayern oder gegen Liverpool.
Ich gehe davon aus, dass de Jong neben Busquets seinen Platz sicher haben wird. Dann hätte man nur noch Roberto, Pjanic und Puig, bei gleichzeitigem Verkauf von Rakitic und Vidal.
Ob diese Optionen für die ganz Großen Kaliber ausreichen ist meiner Meinung nach mehr als fraglich. Zudem ist es ja nicht ausgeschlossen, dass Roberto immer wieder mal als RV spielen wird/muss.
Daher würde ich es begrüßen, wenn über einen Spieler a la Ndombele oder Kante nachgedacht wird. Mit Coutinho und Umtiti hätte man zudem Spielermaterial für mögliche Tauschgeschäfte.
Diese Spielertypen bringen Physis, Laufarbeit und sehr gute Technik mit, was für ein MF mit Messi wichtig ist.
Der Trainer könnte dennoch vermehrt auf Puig setzen, wenn die „Alten“ Pjanic und Busquets geschickt rotiert werden und de Jong nach und nach die Busquetsposition übernimmt.

Mögliche MF-Kombinationen wären:

Sergio
de Jong Pjanic

Sergio
Mr X Puig

de Jong
Mr X Puig/Roberto

Man hätte sowohl Physis als auch Technik und könnte je nach Gegner mehr Sicherheit oder Risiko wählen. Zudem wäre Puig zu jeder Zeit „geführt“ sprich er hat Erfahrung an seiner Seite.