Junior Firpo

#614702
Messi_Cule
Teilnehmer

Kann ich so nicht unterschreiben. Für diesen Transfer sollte man unser Board nicht die Schuld geben. Ich sage dir auch wieso:

1. Firpo kostete 18 Mio, Mendy 48
2. Firpo ist jünger als Mendy
3. Firpo spielte in der letzten Saison bei Betis mindestens genauso stark wie Mendy bei Lyon
4. Real wollte eigentlich Firpo, dieser wollte jedoch nicht nach Madrid.

Barca hat richtig gehandelt. Niemand konnte ahnen, dass Firpo so untergehen wird und Mendy einen kometenhaften Aufstieg schafft. Beide waren in der letzten Saison gleichauf, wobei ich Firpo als talentierter ansah. Von Mendy hielt ich nicht so viel. Kann mich noch an die letztjährige Partie zwischen Lyon und Barca erinnern wo Mendy in beiden Spielen total überfordert war.

Du vergisst noch, dass Barca lange vor Real an Mendy dran war und bei den Verhandlungen sogar weit vorankamen. Dennoch war uns der Preis einfach zu hoch für solch ein unbeschriebenes Blatt wie Mendy.

Und jetzt mal ernsthaft, wieso sollte Barca einen Mendy für 50 Mio holen der sowieso nicht an FC Friends-Mitglied Alba vorbei darf? Bei Real herrscht ein ganz anderes Klima, dort darf Zidane nämlich den total schlechten Marcelo auf die Bank setzen, aber wir haben ein Hierarchie-Problem. Du darfst Alba nicht auf die Bank setzen sonst ist dort die Hölle los.

Vielleicht wäre Mendys Selbstbewusstsein bei uns auch im Keller (da er nicht an Alba vorbei darf) und du hättest das gleiche jetzt über ihn geschrieben, während Firpo (sagen wir mal er wäre zu Real gegangen) dort Marcelo verdrängen dürfte?

Ich finde, dass es Firpo viel besser kann als er wirklich zeigen durfte. Erinnerst du dich an unseren Flop Digne? In der PL gehört er jetzt zu den besten LV. Kein LV fühlt sich bei uns wohl so lange Alba der Chef ist. Es war also total richtig 18 Mio für jemanden auszugeben der sowieso erst mal nicht Stammspieler werden darf als 50 Mio aus dem Fenster zu werfen. Trotzdem habe ich mir mehr von Firpo erhofft, aber der Junge hat es auch nicht einfach.