Quique Setién

#614911
yofrog
Teilnehmer

Auch wenn wieder viele nicht hören wollen, aber entscheidend ist in Wahrheit dann wieviel Eier der Präse auch vs die Spieler hat.

Ich mag Perez nicht, aber die Eier CR7 abzusägt zu haben, zeigt, er hat Barto einiges voraus.

Barto soll nicht Messi absägen, bevor hier wieder etwas falsch verstanden wird, aber er ist eine falsche Grinsekatze.
Bevor er mal auch als Präsident mit dem Team Klartext redet (Perez machte dies schon), schüttet er lieber wie der liebe Onkel mit Bonbons, das Füllhorn (Geld) über die Spieler aus.

Diese Führungsschwäche spürt wohl jeder im Club, genau dann beginnen alle möglichen Gruppierungen ihr eigenes Süppchen zu kochen.

Barto ist eben ungeeignet als Boss ganz oben! Und am Ende hat er immer auch die Verantwortung für sämtliche Fehler, welche weder behoben oder sogar durch ihn erst ermöglicht werden. Was nicht Spieler oder Trainer ihrer eigenen Verantwortung entledigt.