FC Barcelona vs CA Osasuna

#614981
Messi1996
Teilnehmer
Hamid wrote:
yofrog wrote:
Nur Messi allein anhängen nervt eben, darum geht’s

Wer macht das denn?

Es wird gegen jeden zurecht geschossen und eben auch gegen Messi, aber sobald man auch Messi hart attackiert kommst du und andere und verteidigen ihn, als hätten wir uns der Majästätsbeleidigung oder Blasphemie schuldig gemacht.

Du hast Puig, Fati und Araujo, die von jeglicher Schuld freizusprechen sind.

Der Rest trägt dazu bei, dass wir da stehen wo wir eben stehen.
Sei es der Wahnsinns des Board, die Inkompetenz der Trainer oder die schlechte Einstellung und Mentalität der Spieler.

Jeder einzelne trägt zu dieser Misere bei.

Es hilft nicht wirklich weiter auf die Zahlen der Tore & Assists von Messi hinzuweisen und ihn als heiligen Messias darzustellen.

Ich bin ein großer Messi-Fan und prangere seine Leistungen sehr selten an. Auch in dieser schlechten Saison hat er hervorragende Leistungen gebracht. Das sagen einerseits die Statistiken und andererseits muss man nur mal in den meisten Spielen auf seinen Impact und die Anzahl der kreierten Chancen achten, das ist auch in diesem Jahr herausragend gewesen.
Was mich jedoch extrem stört, ist seine Haltung in schlechten Spielen bzw. vor allem in den Spielen, wo er einen schlechten Tag hat. Zumindest wenn die Genialität mal ausbleibt und vieles nicht klappt, sollte er eine andere Körpersprache zeigen. Ich glaube, dass die hängenden Schultern sich dann auch negativ auf die anderen Spieler auswirken.