Alaves – Fc Barcelona

#615076
chris_culers
Teilnehmer

Doch noch ein versöhnlicher Auftritt am Ende der Saison. Allerdings hat es Alaves Barcelona auch nicht sonderlich schwer gemacht!
Aus dieser Partie können jedoch einige Erkenntnisse gewonnen werden.

1. Puig ist soweit, um nächste Saison eine große Rolle zu spielen. Er muss nicht jede Woche 90 Minuten spielen, sollte jedoch unbedingt als regelmäßiger Starter eingeplant werden.

2. Araujo mach Lust auf mehr. In seinen bisherigen Partien für die erste Mannschaft hat er durchaus zu überzeugen gewusst (Ausnahme jene Partie wo er Rot sah). Man sollte auch ihm nächste Saison Spiele neben Lenglet gewähren.

3. Die RV-Position bleibt eine kleine Problemzone. Ich kann nicht sagen, ob nun Semedo oder Roberto besser ist. Beide hatten in dieser schwierigen Saison sehr gute und weniger gute Auftritte. Hervortun konnte sich letztendlich keiner der Beiden.

4. Messi ist immer noch der Goat. Diese Spielfreude von gestern war herrlich mitanzusehen. Ich hoffe, dass die Situation im Verein sich soweit bessert, dass sich Messi nur noch auf den Fußball konzentrieren kann.

5. Suarez darf nicht mehr Stammspieler sein. Allerdings ist er vor dem Tor immer noch sehr gefährlich wie seine 16 Saisontore belegen. Er sollte ab nächster Saison kürzer treten und eine Rolle als Rotationsstürmer gegen müde gespielte Gegner einnehmen. Es bleibt abzuwarten ob ein neuer MS verpflichtet wird.

Alles in allem hat man das ja schon seit Monaten so oder ähnlich hier im Forum gefordert.
Ich finde man sieht dass die Mannschaft keineswegs komplett „tot“ ist sondern immer noch Leistung zeigen will. Es liegt an den einzelnen Spielern und dem alten/neuen ?? Trainerteam, diese Leistung zu fordern und zu fördern.
Bin gespannt was sich gegen Neapel und in der Transferphase und der Vorbereitung auf 20/21 so tut.