Alaves – Fc Barcelona

#615086
Saalwelt
Teilnehmer
Messi_Cule wrote:
Saalwelt wrote:
Messi_Cule wrote:
Für einige die behauptet haben, dass Messi nicht mehr so dribbelstark sei:

Die Saison 19/20 war Messis 2. beste Dribblingsaison in seiner Karriere (auf La Liga bezogen).

Er hat am ende eine Statistik von 5,5 Dribblings pro Spiel vorzuweisen. Nur 10/11 war er in der Liga stärker, denn dort hatte er eine Quote von 5,6, also nur um ein Haar besser.

Für einigen die es interessiert:

Top 5 Dribblingssaison (Quote)

1. 10/11 -> 5,6 Dribblings pro Spiel

2. 19/20 -> 5,5 Dribblings pro Spiel

3. 17/18 -> 5,1 Dribblings pro Spiel

4. 11/12 -> 4,8 Dribblings pro Spiel

5. 14/15 und 13/14 -> jeweils 4,6 Dribblings pro Spiel

Seine Top 5 Dribblingsaison (detailliert):

1. 10/11 -> 186 erfolgreiche Dribblings in 33 Spielen

2. 17/18 -> 185 erfolgreiche Dribblings in 36 Spielen

3. 19/20 -> 182 erfolgreiche Dribblings in 33 Spielen

4. 11/12 -> 176 erfolgreiche Dribblings in 37 Spielen

5. 14/15 -> 174 erfolgreiche Dribblings in 38 Spielen

Diese Statistik beweist ganz klar, dass Messi immer noch ein Dribbelmonster ist und in dieser Hinsicht absolut 0 abgebaut hat. Viele lassen sich einfach davon blenden, dass Messi etwas an Spritzigkeit und Explosivität abgebaut hat. Trotzdem lässt er seine Gegenspieler immer noch genauso so alt aussehen wie damals. Der Kerl ist einfach beeindruckend. Vielleicht sogar noch beeindruckender als damals, wenn man bedenkt, dass er 33 Jahre alt und nicht mehr so schnell ist, aber in Sachen Dribblings kaum nachgelassen hat. Was für ein Monster.

Noch etwas:

In Sachen Keypasses war das ebenfalls Messis beste La Liga Saison in seiner Karriere, zusammen mit 18/19, also seine vorherige Saison. 18/19 und 19/20 hatte er 2,7 KeyP pro Spiel. Auf Platz 3 landet der 14/15-Messi mit 2,5 KeyP pro Spiel.

Eigentlich gehörte die Saison 19/20 spielerisch gesehen zu den besten Messi Saisons und wird im Gesamtpaket kriminell unterbewertet. Leider schauen viele nur auf die Anzahl der Tore (wobei er auch nicht weit weg von der 30er Marke war) und auf die vergeigte Meisterschaft.

Das sind die erfolgreichen Dribblings, aber in wie vielen ist er gesscheitert ? 2010/2011 war er ein Dribbelmonster, weil gefühlt jedes Dribbling klappte.

Die erfolgreichen sind eben die ausschlaggebenden Dribblings.

Das wird dich aber jetzt überraschen:

10/11 hatte er 130 erfolglose Dribblings. 19/20 nur 81. 2015 hatte er sogar 138 erfolglose Dribblings. Es stimmt also nicht, dass damals jedes Dribbling klappte.

So viel zum Thema „Messi dribbelt sich immer fest und kommt kaum noch an seine Gegenspieler vorbei“. Messi ging in seinen jungen Jahren halt viel öfters ins 1:1, so dass keiner mehr so in Erinnerung hat, wie oft ihm eigentlich der Ball abgenommen wurde.

Er ist in dieser Hinsicht also nicht schlechter. Nur damals waren seine Dribblings explosiver und ansehnlicher, aber Dribblings sind eben Dribblings. Alles andere interessiert mich nicht. Die Zahlen lügen nicht.

Interessant, das bloße Auge täuscht dann wohl doch.
Es ist erstaunlich wie Messi und Ronaldo trotz ihres Alters die Spitze im Weltfußball bilden. Incredible.