Alaves – Fc Barcelona

#615118
Mueller345
Teilnehmer
Messi_Cule wrote:
Er WAR Mr. CL, als er noch beim besten Team der Welt spielte. Seit 2 Jahren ist er es nicht mehr. Er hat in dieser und letzten Saison insgesamt 8 CL Tore geschossen. Das ist für mich kein Mr. CL. Ich spreche da von der Gegenwart und nicht von der Vergangenheit. Man kann Ronaldo nicht als Big-Game-Changer bezeichnen wenn er sowas nur noch selten zeigt.

Und dann sowas noch Messi unter die Nase zu reiben, indem man Ronaldo immer noch als „König“ für die großen Spiele bezeichnet, ist halt nicht fair. Wie gesagt, wir haben nicht mehr das Jahr 2017. Seit 2 Jahren zeigte Messi sogar bessere Leistungen in den großen Spielen. Lustig ist auch, wie limitiert Ronaldo in Wirklichkeit ist seit er bei Juve spielt, dessen Qualität eher Messis Barca entspricht.

Und wie viele hat Messi diese Saison geschossen? Ronaldo kann man ja noch vorhalten, dass er wenigstens zu einem neuen Verein gewechselt ist und sich dem Spiel anpassen musste, aber wo war Messi? Wo war er? In Anfield, in Rom? Weil er jetzt gegen Osasuna 3 oder 4 Tore macht, ist er der beste? Noch einmal: Ich mag Messi, für mich ist er auch der talentierteste Spieler, der Gegenwart, aber ihr stellt Messi immer auf so ein Podest….“Oh Messi dies, Messi das. Messi hat jetzt 4 Tore gegen Leganes geschossen, sein Dribbling war soo toll“. Das stimmt schon, aber das soll er gegen einen van Dijk, gegen einen Bonucci, gegen einen Koulibaly machen, dann kann ich das auch wertschätzen. Messi ist ungemein talentiert, aber er hatte auch einen Xavi, Iniesta, Busquests an seiner Seite. Wen hatte beispielsweise ein Maradona in Neapel? Oder Ronaldo bei Barca damals oder bei Inter?

Aber ich glaube, dass ich einfach den Fussball anders sehe wie du oder wie viele andere hier…